Home » Mac » MacBook Air 12 Zoll: Angebliche Teile des Displays aufgetaucht

MacBook Air 12 Zoll: Angebliche Teile des Displays aufgetaucht

Aus China kommen Fotos, die angebliche Teile des MacBook Air in 12 Zoll zeigen sollen. Zu sehen sind Teile, die zum Bildschirm gehören – und da gibt es schon einige Unterschiede gegenüber der aktuellen Generation. Fans des leuchtenden Apfels müssen hierbei besonders tapfer sein.

iFanr, so der Name der chinesischen Webseite, hat Fotos online gestellt, die Teile des Bildschirms des MacBook Air 12 Zoll zeigen sollen. Gezeigt wird das Alumium-Gehäuse, in dem der eigentliche Bildschirm zu finden sein wird. Aber schon hierbei gibt es einige offensichtliche Änderungen gegenüber der momentanen Ausgabe.

mba12-display-1

So soll der Bildschirm ohne die grauen Ränder auskommen, die momentan an der Stelle zu finden sind. Stattdessen soll Apple ein randloses Glas-Design verwenden, ähnlich wie beim MacBook Pro mit Retina-Display. Genau wie beim „großen Bruder“ ist deshalb nur schwer auszumachen, wo der Rand und wo die sichtbare Fläche ist, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist.

mba12-display-2

Des Weiteren soll Apple mit einer Tradition brechen und den beleuchteten Apfel auf der Rückseite schwarz lassen. Damit würde der Apfel eher wie bei einem iPad erscheinen. iFanr spekuliert, dass dies der Ambition geschuldet sein könnte, das Design so dünn wie möglich zu halten. In aktuellen Generationen ist der Apfel weiß und nutzt die Hintergrundbeleuchtung des Bildschirms, um ebenfalls zu leuchten.

Angeblich soll das 12-Zoll-MacBook Air etwa genauso groß ausfallen wie die 11-Zoll-Variante. Der zusätzliche Platz auf dem Bildschirm wird dadurch erreicht, dass die Ränder schmaler sind.

MacBook Air 12 Zoll: Angebliche Teile des Displays aufgetaucht
4.08 (81.67%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.