Home » Apple » Apple schließt mit neuem Apple-TV-Update diverse Sicherheitslücken

Apple schließt mit neuem Apple-TV-Update diverse Sicherheitslücken

Apple veröffentlichte gestern nicht nur die Zahlen zum Quartalsbericht, sondern auch die Updates für iOS 8.13 sowie OS X 10.10.2. Dabei ging es in der Nachrichtenflut ein wenig unter, dass ebenso eine neue Apple-TV-Software zum Download bereitsteht, deren Installation unbedingt empfohlen wird, da dieses Update einige Sicherheitslücken im System schließt.

apple-tv

Laut den Angaben von Apple werden mit der Apple TV Software 7.0.3 nicht weniger als 16 Sicherheitslücken geschlossen. Viele der entdeckten Löcher im System wurden von den Hackern vom TaiG Jailbreak Team genutzt. Nach dem Update sollten diese allerdings nicht mehr zur Verfügung stehen. Der in der Theorie unter iOS 8.1.2 auszuführende Jailbreak von TaiG wäre zuvor also noch möglich gewesen. Neue Funktionen bietet das Update für die Set-Top-Box Apple TV dagegen wohl nicht. Es dreht sich vielmehr um ein Update zur Ausbesserung der nun bekannten Sicherheitslöcher.

Das Update für das Apple TV könnt ihr wie immer bequem im Dashboard installieren.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy