Home » Apple » Apple mietet neue Büroräume in der Nähe des neuen Campus

Apple mietet neue Büroräume in der Nähe des neuen Campus

Apple hat neue Büroräume in Cupertino angemietet. Sie befinden sich in der Nähe der Baustelle des Campus, der sich momentan in Bau befindet. Ganz überraschend kommt das nicht, denn Apple hat angekündigt, dass sie neben dem Campus 2 noch weiteren Platz benötigen, um alle Mitarbeiter unterzubringen.

Die neu angemieteten Büroräume befinden sich in Cupertino „gleich über die Straße“ von der Baustelle des „Raumschiffs“, dem neuen Apple-Campus, das derzeit gebaut wird und 2016 in Betrieb gehen soll. Das berichtet das Silicon Valley Business Journal. Hier sollen es etwa 24.000 Quadratmeter an Bürofläche sein, die Apple nun zur Verfügung stehen.

Die Räumlichkeiten entstammen einem Innenstadt-Gebäude für verschiedene Anwendungszwecke und stehen neben der Vallco Shopping Mall. Die Makler von DTZ, mit denen Apple zusammenarbeitet, sowie die Gebäude-Eigentümer wollten sich nicht zu dem Deal äußern. Allerdings kommt es nicht wirklich überraschend, dass Apple nach weiteren Büros Ausschau hält, denn das Unternehmen hat bereits angekündigt, dass auch der neue Campus, der 16.000 Mitarbeiter mit einem Arbeitsplatz versorgen wird, „bei weitem“ nicht reichen wird.

Wie auch schon der Campus 2 ist der Bürokomplex „Main Street“ momentan noch im Bau. Wenn er fertig ist, sollen 13.000 Menschen dort beschäftigt werden können. Dabei fügt er sich gut in die umliegenden Gebäude ein, denn auch in der Umgebung hat Apple in den vergangenen Jahren diverse Büros gemietet.

Apple mietet neue Büroräume in der Nähe des neuen Campus
4.25 (85%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*