Home » Mac » OS X 10.10.3: Fünfte Beta für Entwickler und Beta-Tester veröffentlicht

OS X 10.10.3: Fünfte Beta für Entwickler und Beta-Tester veröffentlicht

Wer die Vorabversion von OS X Yosemite 10.10.3 auf seinem Mac installiert hat, darf sich über einen Neustart in nicht allzu ferner Zukunft freuen, denn Apple hat heute die fünfte Beta-Version des kommenden Updates veröffentlicht.

Auf in den Mac App Store heißt es jetzt für alle, die an der Beta-Version von OS X Yosemite 10.10.3 interessiert sind. Denn das Update, genauer gesagt dessen Beta-Version, wurde von Apple aktualisiert. Ab sofort ist die fünfte Beta-Version verfügbar. Die Build-Bummer ist jetzt 14D113c.

Neben dem Update der Beta-Version von OS X Yosemite 10.10.3 gibt es auch noch das Yosemite Recovery Update 3.0. OS X Yosemite 10.10.3 bringt vor allem die Fotos-App mit, die Aperture und iPhoto ersetzen soll. Die Fotos-App ist auch, woran am meisten seit der letzten Build gearbeitet wurde. Diese hat jetzt nur noch zwei bekannte Fehler.

Des Weiteren gibt es im kommenden Update noch einige andere Änderungen zu sehen. Beispielsweise gibt es neue Emojis, die auch schon in den Vorabversionen von iOS 8.3 zu finden sind und, wie von Apple angekündigt, beispielsweise verschiedene Hautfarben für Smilie-Gesichter mitbringen. Außerdem gibt es jetzt die Unterstützung für die zweistufige Autorisierung bei Google-Diensten.

Wer OS X Yosemite 10.10.3 (oder iOS 8.3) testen möchte, kann sich bei Apple gratis für die öffentliche Beta-Version anmelden.

OS X 10.10.3: Fünfte Beta für Entwickler und Beta-Tester veröffentlicht
3.96 (79.2%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.