Home » Apple » Patchday bei Apple: iOS 8.4.1, iTunes 12.2.2 und OS X 10.10.5

Patchday bei Apple: iOS 8.4.1, iTunes 12.2.2 und OS X 10.10.5

Wer seine Apple-Produkte aktuell halten will, hat heute Großkampftag: Gleich drei Updates stehen zur Verfügung. Zum Download bereit stehen iTunes 12.2.2, iOS 8.4.1 und OS X Yosemite 10.10.5.

iOS 8.4.1

Für iPhone, iPad und iPod touch steht iOS 8.4.1 zur Verfügung. Das Update hat die Build-Nummer 12H321 und ist per Over-The-Air-Update zu haben. Es ist dort 57 MB groß. Laut Changelog bei Apple gibt es vor allem Verbesserungen bei Apple Music. Demnach wurde ein Fehler behoben, bei dem die iCloud Mediathek nicht aktiviert werden konnte. Weiterhin wurden hinzugefügte Songs versteckt, wenn eingestellt war, dass nur offline verfügbare Musik angezeigt werden soll. Ebenfalls wurde ein Fehler behoben, der verschiedene Covers für dasselbe Album anzeigte. Für Künstler wurden Fehler behoben, die beim Posten auf Connect auftraten. Schließlich bleiben die Herzen nun erhalten, wenn man Beats 1 hört.

OS X Yosemite 10.10.5

Das zweite Update des Tages betrifft OS X Yosemite. Dessen fünftes Bugfix wurde veröffentlicht, das nach zwei Entwickler-Betas kommt. Das Update ist über den Mac App Store zu haben und 815 MB groß. Es behebt diverse Kompatibilitätsprobleme mit E-Mail-Servern bei Apple Mail. Außerdem kann die Fotos-App nun Videos von GoPro-Kameras importieren. Auch QuickTime wurde verbessert – die Wiedergabe von Windows Media-Files wird nicht mehr verhindert. Nicht dokumentiert aber dennoch behoben ist die Sicherheitslücke, mit der man sich per Script ohne Passworteingabe root-Rechte verschaffen konnte.

iTunes 12.2.2

Das dritte Update betrifft iTunes und aktualisiert die Media-Suite aus dem Hause Apple auf Version 12.2.2. Nachgereicht wurde die Möglichkeit, sich einen Sendeplan von Beats 1 anzusehen. Des Weiteren kann man sich nun eine Liste von Künstlern anschauen, denen man auf Apple Music folgt. In Apple Music konnte es zudem zu einer falschen Sortierung der Künstler kommen. Außerdem können Künstler nun auch in iTunes auf Connect posten – sowohl Text, als auch Fotos, Musik und Videos.

Wie üblich werden auch sonstige nicht näher benannte Fehler behoben. Apple empfiehlt jeweils das Update auf die neuen Versionen.

Patchday bei Apple: iOS 8.4.1, iTunes 12.2.2 und OS X 10.10.5
3.79 (75.83%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*