Home » Apple Watch » Apple Watch: Markteinführung in weiteren Ländern für Ende Juni angepeilt

Apple Watch: Markteinführung in weiteren Ländern für Ende Juni angepeilt

Momentan gibt es die Apple Watch in 9 Ländern auf der Welt, wobei die Liefersituation eher angespannt ist. Tim Cook hat gestern Abend bei der Bekanntgabe der Quartalszahlen verraten, dass sich das demnächst ändern soll. Ende Juni ist für die Markteinführung in weiteren Ländern angepeilt.

Apple-Chef Tim Cook hat gestern bei der Bekanntgabe der Quartalszahlen ein wenig aus dem Nähkästchen geplaudert und dabei auch die Apple Watch als Apples jüngstes Produkt erwähnt. So soll es die Apple-Smartwatch nach derzeitigen Planungen bis Ende Juni in weiteren Ländern geben. Außerdem sei Apple derzeit damit beschäftigt, herauszufinden, welche Apple-Watch-Modelle in welchen Ländern gut funktionieren könnten.

Damit ist vor allem gemeint, wie viele potenzielle Interessenten es in einem bestimmten Land für die Apple Watch, Apple Watch Sport und Apple Watch Edition gibt. Was dieser Information derzeit noch fehlt, ist eine Anzahl oder eine Nennung von Ländern, die in der zweiten Welle der Markteinführung berücksichtigt werden sollen.

Immerhin konnte Tim Cook noch mitteilen, dass Apple mehr Apple Watches ausliefern konnte, als man ursprünglich angenommen hat. Deshalb wurde die Versandvorhersage bei vielen Kunden auch nach unten korrigiert, dass sie nicht so lange auf ihre Lieferung warten müssen. Im Juni soll sich die Lage soweit beruhigt haben, dass es von möglichen Wartezeiten her vertretbar ist, weitere Länder mit der Apple Watch zu beglücken.

Apple Watch: Markteinführung in weiteren Ländern für Ende Juni angepeilt
4.17 (83.33%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*