Home » App Store & Applikationen » Google veröffentlicht Photos für iOS, Inbox jetzt ohne Einladung nutzbar

Google veröffentlicht Photos für iOS, Inbox jetzt ohne Einladung nutzbar

Zurzeit findet in San Francisco Googles Entwicklerkonferenz Google I/O statt, in der gestrigen Eröffnungskeynote hat das Unternehmen eine neue App und ein Update für eine bestehendes App vorgestellt, die beide sehenswert sind.

Google Photos

 

Eine neue App, die Google gestern präsentiert hat, ist Google Photos, die direkt auf Apples iCloud Photo Library und Apples neue Foto-App für OS X abzielt. Googles Fotoverwaltung hat dabei jedoch sogar einige Vorteile gegenüber Apples Lösung. Einer dieser Vorteile ist, dass die Anwendung nicht nur für iOS, OS X und im Web verfügbar ist, Googles Dienst hat auch eine Android-Version und kann so auf mehr Plattformen verwendet werden. Außerdem bietet Google unbegrenzten Speicherplatz kostenlos an, Apples kostenloses Angebot beschränkt sich auf 5GB, mehr Speicher muss für einen monatlichen Preis erworben werden. Fotos werden mit einer Auflösung von bis zu 16 Megapixeln zu Googles Service hochgeladen, Videos werden mit bis zu 1080p gespeichert und sind dann auf allen Geräten abrufbar.

Die Organisation der Fotos und Videos in Googles Anwendung erfolgt nach Datum, interessant sind jedoch auch verschiedene Filter und Suchen, die auf die gesicherten Fotos angewendet werden können. Dazu gehört unter anderem die Suche nach bestimmten Gesichtern oder ein Filter nach Orten. Alle Funktionen der iOS-Anwendung sind auch online nutzbar.

Google Photos ist ab sofort online, für Android und in Apples App Store verfügbar, die App ist kostenlos, sie ist 53MB groß und erfordert iOS 8.1 oder höher.


Auch Googles Inbox-App erhielt gestern ein Update, für die Nutzung des intelligenten Posteingangs ist ab sofort keine Einladung mehr nötig, alle Gmail-Nutzer können das neue Postfach von Google parallel zu ihrem traditionellen Eingang verwenden. Außerdem erhält Inbox einige neue Funktionen: Sogenannte Trip Bundles sammeln nun alle Informationen zu einer Reise und bereiten diese in einer Ansicht ansprechend auf, außerdem können versendete Mails kurz nach dem Versenden noch rückgängig gemacht und nicht versendet werden.

Google Inbox ist kostenlos im App Store verfügbar, die Anwendung ist 42MB groß und erfordert iOS 7.0 oder höher.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy