Home » Apple » Apple öffnet Retail Store mit VIP Raum in der New Yorker Upper East Side

Apple öffnet Retail Store mit VIP Raum in der New Yorker Upper East Side

Apple Retail

Apples kontroverser Retail Store in Manhattan in der Upper East Side wurde am Wochenende eröffnet. Nachdem sich einige Anwohner darüber beschwert hatten, lädt Apple hier ab sofort Kunden zu einem besonderen Einkaufserlebnis ein, das kaum mit den übrigen Läden des kalifornischen Unternehmens verglichen werden kann.

Apple Retail Store

Apples Retail-Chefin Angela Ahrendts eröffnete gemeinsam mit ihren Angestellten die neueste Filiale der Firma, die in einem Gebäude geplant wurde, die zuvor eine Bank war. Auf dem ersten Blick von der Straße aus wirkt dieser Store zudem eher wie eine Boutique anstatt wie ein Elektronikladen, in dem Technik zum Kauf angeboten wird. Doch Apple möchte hiermit bewusst ein exklusives Flair für die Kunden bieten, die aufgrund der Lage in Manhattan wohl auch international sein wird.

Apple Retail Store mit hochwertig ausgestattetem VIP Raum

Hochwertig ausgestellt werden in diesem neuen Apple Retail Store unter anderem die aktuellen Kopfhörer der zugekauften Tochtermarke Beats Electronics. In den unterschiedlichsten Farben stehen diese hier zur Verfügung, wobei Apple bei der Einrichtung des Stores vorrangig auf edles Holz setzt. Außerdem gibt es in diesem Apple Store noch einen speziellen VIP Raum mit einer großen Couch und diversen Sitzgelegenheiten. In diesem Raum befindet sich noch ein sehr großes Display, wobei noch diverse iPhons und iPads ausgestellt werden. Wie die Kollegen von Apple-Insider vermuten, wird dieser Raum zur Anprobe der exklusiven Modelle der Apple Watch verwendet.

Apple öffnet Retail Store mit VIP Raum in der New Yorker Upper East Side
4.11 (82.22%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*