Home » Apple » WWDC-Eröffnungskeynote jetzt auch bei YouTube

WWDC-Eröffnungskeynote jetzt auch bei YouTube

Vor einer Woche hat Apple in San Francisco die Worldwide Developer Conference eröffnet und abgehalten. Diese begann wie üblich mit einer Präsentation, was Apple softwareseitig in näherer Zukunft plant. Sie wurde live gestreamt und schließlich als Video-on-demand zur Verfügung gestellt. Nun folgte ein Upload auf YouTube.

Die WWDC-Keynote, die vergangenen Montag von Apple-Chef Tim Cook abgehalten wurde, dauert mit 2 Stunden und 24 Minuten für Apple-Verhältnisse relativ lange. Gezeigt wurde vor allem Software, genauer gesagt OS X 10.11 El Capitan, iOS 9, watchOS 2 und Apple Music, allerdings nicht alles von Tim Cook selbst, er hat sich diesmal jede Menge Verstärkung auf die Bühne geholt.

In der Nacht nach der Keynote samt Livestream wurde ein Mitschnitt der Keynote bei Apple zur Verfügung gestellt, falls man sich das Treiben noch einmal ansehen wollte. Apple ist nun einen Schritt weiter gegangen und hat den Keynote-Mitschnitt auch auf der Video-Plattform YouTube hochgeladen. Hier gab es bereits das Intro-Video zu sehen, das humorvoll die „Vorbereitungen“ zur WWDC aufs Korn nahm.

Außer für Apple Music hat Apple für alle gezeigten Programme Beta-Versionen für Entwickler bereitgestellt, sodass man die gezeigten Funktionen ausprobieren kann. Für OS X 10.11 El Capitan und iOS 9 soll im Juli eine öffentliche Beta-Phase beginnen, an der Interessierte Anwender teilnehmen können, ohne selbst Entwickler zu sein.

WWDC-Eröffnungskeynote jetzt auch bei YouTube
3.7 (74%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*