Home » Apple » Wird neues Apple TV eine Spielekonsole?

Wird neues Apple TV eine Spielekonsole?

Was Nintendos Wii war, könnte Apples neues Apple TV werden. Wie aus einem neuen Bericht hervorgeht, soll das kommende Apple TV mit einer neuen Fernbedienung ausgestattet werden, die es in sich hat: Buttons, berührungsempfindliches Trackpad und diverse Sensoren sollen verbaut werden.

Matthew Panzarino, Chefredakteur von TechCrunch, will von Quellen erfahren haben, was das kommende Apple TV ausmachen soll. Demnach sollen sich die neuen Features nicht nur, wie in den Gerüchten schon seit längerem diskutiert wird, auf einen App Store und Siri beziehen. Neu soll auch die Fernbedienung sein. Diese soll nicht nur den App Store bedienbar machen, sondern auch als Eingabegerät für Spiele dienen.

Den Quellen zufolge soll Apple dafür ein paar Knöpfe und ein Trackpad auf der Fernbedienung platziert haben sowie einen Button, um Siri anzusprechen, wofür auch ein Mikrofon verbaut wird. Weiterhin soll die Fernbedienung mit diversen bewegungssensitiven Sensoren ausgestattet werden, ähnlich wie die Wiimote der Wii von Nintendo.

Laut Panzarinos Quellen sollte die neue Generation des Apple TV eigentlich schon auf der WWDC im Juni vorgestellt werden, war damals aber noch nicht fertig. Angeblich soll sich Apple in der Zwischenzeit massiv um den Feinschliff des Geräts gekümmert haben, sodass das letztendliche Produkt einfach zu bedienen ist. Apple soll damit in direkte Konkurrenz zu Smart TVs treten.

Wird neues Apple TV eine Spielekonsole?
4.15 (83.08%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*