Home » iOS » Apple veröffentlicht iOS 9.1 Beta 4, tvOS Beta 3

Apple veröffentlicht iOS 9.1 Beta 4, tvOS Beta 3

Wer eine Vorabversion von iOS 9.1 einsetzt, gleich woher sie kommt, kann auf eine neuere Version aktualisieren. Denn Apple hat soeben die vierte Beta für iOS 9.1 veröffentlicht. Außerdem mit dabei: tvOS Beta 3 für Entwickler.

Entwickler wie auch Tester der öffentlichen Beta-Version von iOS 9.1 können ihre Geräte aktualisieren – es gibt via Over-The-Air-Update eine neue Build zu bestaunen. Apple nennt sie in beiden Fällen „Beta 4“ (bzw. „Public Beta 4“) und bietet sie entsprechend ausgestatteten Geräten zum Download an.

iOS 9.1 bietet an Sichtbarem nicht viel Neues, aber dem Update wird nachgesagt, eine deutlich bessere Performance an den Tag zu legen als iOS 9.0. Implementiert wurde Unicode 8 mit weiteren Emojis – wer in Bildform ausdrücken will, dass er ein Hotdog isst oder jemand per Mittelfinger die Meinung verdeutlichen möchte, wird das mit iOS 9.1 tun können. Außerdem halten sich hartnäckig die Gerüchte, dass iOS 9.1 vor allem für das iPad Pro gemacht ist. Wann mit einer Veröffentlichung für alle zu rechnen ist, ist nicht bekannt.

Wer als Entwickler ein Dev-Kit des Apple TV 4 zum Testen hat, bekommt ebenfalls ein Update, denn Apple hat auch eine dritte Beta-Version von tvOS für Entwickler veröffentlicht. Dieses ist via Entwickler-Bereich auf der Apple-Webseite zu haben.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy