Home » iPad » iPad Pro: Support-Personal soll sich bis 6.11. schulen, Adapter für Apple Pencil

iPad Pro: Support-Personal soll sich bis 6.11. schulen, Adapter für Apple Pencil

“Im November” soll das iPad Pro samt dem zahlreichen Zubehör auf den Markt kommen. Wann genau, verrät Apple noch nicht, aber laut Gerüchten soll man es Anfang November zumindest vorbestellen können. Wie aus einem neuen Bericht hervorgeht, bittet Apple das Support-Personal darum, sich bis zum 6. November zu schulen. Außerdem soll es einen Adapter zum Aufladen des Apple Pencil geben.

Bei den Kollegen von 9to5mac will man von Quellen, die mit den Plänen vertraut sind, gehört haben, dass Apple seinem Support-Personal eine Deadline bis zum 6. November 2015 gesetzt hat. Bis dahin sollen sich die Mitarbeiter bei AppleCare über die Eigenschaften des iPad Pro informieren, um bei Kundenfragen kompetent antworten zu können.

Außerdem soll der Apple Pencil mit einem Adapter ausgestattet werden, der es ermöglicht, den “Stylus” auch ohne das iPad Pro aufladen zu können. Auf der “Hey Siri”-Keynote hat Apple gezeigt, dass der Apple Pencil normalerweise direkt an den Lightning-Anschluss des iPad Pro gesteckt wird zum Aufladen. Das allerdings hat im Internet Bedenken ausgelöst, dass das Eingabegerät damit verwundbar gegen Verbiegungen werden könnte. Der Adapter besteht aus zwei weiblichen Lightning-Anschlüssen, wobei eine Seite mit dem Apple Pencil verbunden wird und die andere mit einem Lightning-Kabel. Somit kann der Apple Pencil auch mit einem Netzteil oder an einem USB-Anschluss geladen werden.

Beim iPad Pro handelt es sich um ein Tablet mit einem 12,9 Zoll großen Display, auf dem der Inhalt von zwei iPad Air untergebracht werden kann. Das iPad Pro soll laut Keynote vor allem auf kreative Einsatzzwecke und auf Multitasking abgestimmt sein. Es wird mit 32 und 128 GB auf den Markt kommen, wobei die LTE-Version nur mit 128 GB Speicher erhältlich sein wird.

iPad Pro: Support-Personal soll sich bis 6.11. schulen, Adapter für Apple Pencil
3.67 (73.33%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*