ANZEIGE: Home » News » OUKITEL K10000: Android-Smartphone mit Riesen-Akku

OUKITEL K10000: Android-Smartphone mit Riesen-Akku

Wer auf der Suche nach einem neuen Smartphone ist und dabei besonders auf die Akkulaufzeit achten möchte, ist bei unserer heutigen Vorstellung genau richtig. Denn das OUKITEL K10000 bringt einen gewaltigen Akku mit: 10.000 mAh umfasst seine Kapazität.

Großer Akku und moderne Hardware

An der Android-Front gibt es für jede Nische ein passendes Gerät. Das zeigt unter anderem das OUKITEL K10000, das mit einem großen Akku von sich reden lässt. Der eingebaute Akku hat eine sagenhafte Kapazität von 10.000 mAh – etwa zwei- bis dreimal so viel wie vergleichbare Smartphones. Dazu gesellt sich ein Quad-Core-Prozessor mit 1 GHz Taktfrequenz und 2 GB RAM. Um die Darstellung kümmert sich ein IPS-Display mit 5,5 Zoll Diagonale, auf der 1280×720 Pixel ihren Platz finden. Was die Kamera angeht, muss man hingegen einen kleinen Kompromiss eingehen – für den aber der Preis entschädigt. Denn hardwaremäßig sind nur 8 und 2 MP drin. Per Software lässt sich die Auflösung aber auf 13 und 5 MP steigern. Gespeichert wird das auf dem 16 GB großen internen Speicher, der sich per Karte erweitern lässt. Angeboten wird das Smartphone unter anderem bei Gearbest.

Android 5.1 und alle Netze

Installiert ist Android 5.1 und damit eine recht aktuelle Ausgabe des freien Google-Systems. Daher kommen auch die zahlreichen Übersetzungen, die das System beherrscht, unter anderem ist Deutsch dabei. Die Dual-SIM-Funktinalität ermöglicht es, in bis zu zwei Netzen gleichzeitig aktiv zu sein. Unterstützt wird dabei alles, was das Herz begehrt: GSM, WCDMA und LTE in allen gängigen Frequenzen. Ebenfalls mit an Bord ist WLAN sowie GPS und Bluetooth 4.0.

Preislich kann das OUKITEL K10000 wohl auf der ganzen Linie überzeugen. Mit unter 180 Dollar liegt es in einem sehr günstigen Preissegment, wodurch sich die Kompromisse bei der Kamera entschuldigen lassen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy