Home » Hardware » Skylake: Intel veröffentlicht neue CPUs für mögliches MacBook Pro Update

Skylake: Intel veröffentlicht neue CPUs für mögliches MacBook Pro Update

Ohne großes Aufsehen zu erregen hat Intel eine Reihe von neuen Prozessoren für Laptops veröffentlicht, die das Zeug dazu hätten, in einer neuen Ausgabe des MacBook Pro 15 Zoll verbaut zu werden. Sie sind zwischen 2,6 und 2,8 GHz schnell, basieren auf der neuen Skylake-Architektur und bieten 4 Kerne.

Da die Broadwell-CPUs mit ihrer 14-nm-Fertigung eine immense Verspätung hatten, hat Intel die Planung für die Chips schon beinahe zu den Akten gelegt und sich stattdessen auf Skylake konzentriert. Dessen mobile Prozessoren, besonders die mit vier Kernen, ließen aber ebenfalls auf sich warten, weshalb MacBook Pros in 15 Zoll nach wie vor mit Haswell-Prozessoren rechnen – die 2013 erstmals auf den Markt kamen.

Nun allerdings hat Intel ein paar Vierkernprozessoren veröffentlicht, die auf der neuen Skylake-Architektur basieren und in MacBook Pro 15 Zoll eingebaut werden könnten, wie AnandTech berichtet. Es handelt sich dabei um den i7-6770HQ mit 2,6 GHz, i7-6870HQ (2,7 GHz) und i7-6970HQ (2,8 GHz). Alle drei haben vier Kerne und können acht Threads parallel ausführen. Ihr Cache ist 8 MB groß.

Außerdem könnte – zumindest theoretisch, auch wenn es unwahrscheinlich ist – die Xeon-Familie verbaut werden. Sie ist unwesentlich schneller, aber dafür signifikant teurer. E3-1515M, E3-1545M und E3-1575M (2,8 bis 3,0 GHz) könnten etwas mehr Grafikleistung und Speicherdurchsatz bringen, sind ansonsten aber gleich mit den i7-Chips (höhere Rechenleistung aufgrund höheren Taktes mal außenvorgelassen).

Die MacBooks wären allesamt mal dran, neue Hardware spendiert zu bekommen. Sowohl das Retina-MacBook als auch das MacBook Air und MacBook Pro 13 Zoll haben noch Broadwell-Prozessoren, da auch die Skylake-Chips mit zwei Kernen etwas verspätet waren. Lediglich der iMac wird derzeit mit den aktuellen Chips ausgestattet.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy