Home » Apple » Jimmy Iovine bleibt bei Apple: “Wir brauchen Donald Trump um Fake News zu rufen”

Jimmy Iovine bleibt bei Apple: “Wir brauchen Donald Trump um Fake News zu rufen”

Jimmy Iovine bleibt doch bei Apple und möchte die Streamingplattform des iPhone-Konzerns auch in den nächsten Jahren weiter vorantreiben. Dies hat der Musikexperte selbst in einem Interview bestätigt und enttarnt die Gerüchte über sein Apple-Aus als Fake News.

Donald Trump, wo bist du?

In der vergangenen Woche wurden Berichte laut, in denen das Apple-Ende von Jimmy Iovine verkündet wurde. Das größte Kind von Iovine bei Apple war nach dem Wechsel von Dr. Dre die Streamingplattform Apple Music. Wie verkündet wurde, solle Jimmy den iPhone-Konzern im August mit drei Millionen US-Dollar aus seinem Aktienpaket verlassen. Dieser bestreitet die Vermutungen nun in einem Interview mit Variety. Zwar stimme es, dass er sein nächstes Aktienpaket im August erhalte. Das veranlasse Jimmy Ionive aber nicht, den Konzern zu verlassen. Geld, so Iovnie, spiele für ihn keine Rolle.

Ihm zu folge steckt der Musikexperte stattdessen noch mehr Arbeit in Apple Music, um den Streamingdienst auf die nächste Stufe zu bringen. Zwar sei man in zwei Jahren mit rund 30 Millionen Abonnenten weit gekommen, aber es gebe weiterhin viel zu tun. Iovine möchte gemeinsam mit Apple Musikstreaming interessanter machen, zudem bräuchte man, ähnlich wie Netflix, individuellen Content.

Verstehen sich Cue und Iovine?

Als ein Grund für das Ende von Jimmy Iovine wurde zudem angeführt, dass er sich mit Eddy Cue nicht gut verstehe. Diese Frage wird zwar nicht endgültig geklärt, dafür befeuert die Musikikone, dass es sich bei den Gerüchten ausschließlich um Fake News handle.

“All this stuff you’re seeing in the newspapers, let me tell you, my stock vested a long time ago. We need Donald Trump here to call it ‘fake news’,” – Variety

Zu guter letzt darf natürlich die Betonung nicht fehlen, wie sehr Jimmy Iovine Apple doch liebe.

Jimmy Iovine bleibt bei Apple: “Wir brauchen Donald Trump um Fake News zu rufen”
5 (100%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*