Home » iPhone & iPod » iPhone SE: Herstellung kostet Apple 220 Dollar

iPhone SE: Herstellung kostet Apple 220 Dollar

Die einen finden es ganz interessant zu erfahren, die anderen (u.a. Tim Cook) schimpfen immer darüber, dass die Zahlen weit weg von der Realität sind: Was kostet so ein iPhone eigentlich in der Herstellung? CNN Money hat die Komponenten zusammengerechnet und kam auf 220 Dollar.

Herstellung kostet 219,50 Dollar

Während das iPhone SE bei uns für 489 Euro verkauft wird (USA: 399 Dollar plus Steuern), kostet es in der Herstellung 219,50 Dollar, hat CNN Money ausgerechnet. Das würde im Umkehrschluss bedeuten, dass jedes verkaufte iPhone SE mit 16 GB 179,50 Dollar abwirft und das wäre eine Gewinnmarge von 45 Prozent. Das beißt sich ein bisschen mit anderen Erhebungen, die davon ausgehen, dass die Marge deutlich darunter liegen müsste und das wiederum deckt sich mit den Aussagen von Tim Cook, dass solche Berechnungen in der Regel weit weg von der Realität sind.

Immerhin wurde das Einsteigermodell mit 16 GB in die Betrachtung mit einbezogen – das iPhone SE mit 64 GB bringt Apple beinahe 100 Dollar mehr an Reingewinn ein, entsprechend müsste die Gewinnmarge noch höher liegen.

Logic Board ist am teuersten

Laut CNN Money ist das Logic Board die teuerste Komponente am iPhone SE mit 62,50 Dollar. Auch der Bildschirm ist nicht zu vernachlässigen, er schlägt mit 26,50 Dollar zu Buche. Die Kameras kommen auf 20, der Akku auf 3, die Lautsprecher auf 8 und “alles andere” auf 81 Dollar. Schließlich bleibt noch der Zusammenbau und das Zubehör (Netzteil, Ladekabel, Kopfhörer), was zusammen 18,50 Dollar kosten soll.

iPhones fallen vom Himmel

Was wie so häufig nicht in der Aufstellung erwähnt wird, ist, dass auch das iPhone SE eine gewisse Entwicklungszeit hatte, die natürlich Geld kostete. Außerdem ist die Anpassung von neuen iOS-Versionen auf das iPhone SE allenfalls für den Anwender kostenlos, nicht aber für Apple. Schließlich gibt es weiterhin Ausgaben für Transport und Marketing. All das wird in der Aufstellung nicht berücksichtigt.

 

iPhone SE: Herstellung kostet Apple 220 Dollar
3.8 (76%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*