Home » News » Cube iWork 10 und iWork 11: Zwei Hybrid-Tablets im Angebot

Cube iWork 10 und iWork 11: Zwei Hybrid-Tablets im Angebot

Es gibt Tablet-Aufgaben und es gibt Laptop-Aufgaben. Wenn es beide zu bewältigen gibt, man aber nur ein Gerät mitnehmen möchte, kann Apple nicht angemessen helfen. Wir stellen euch heute zwei Alternativen vor.

cube-iwork-11

Cube iWork 10

Das Cube iWork 10 ist ein Tablet mit einer Bildschirmgröße von 10,1 Zoll. Darauf werden 1920×1200 Pixel dargestellt. Es ist also auch für Filme, aber eher zum Arbeiten gedacht. Der Prozessor ist ein Intel Atom X5-Z8300, der vier Kerne und 1,44 GHz besitzt. Der Arbeitsspeicher ist 4 GB groß, der Flash-Speicher 64 GB und kann mit einer Micro-SD-Karte erweitert werden. Es befinden sich zwei Kameras an dem Tablet, die jeweils 2,0 MP bieten.

Vorinstalliert ist Windows 10 und Android 5.1 Lollipop, wobei ihr beim Start auswählen könnt, welches System ihr verwenden möchtet. Mit einem Tastatur-Dock, das jedoch nicht Teil des Lieferumfangs ist, könnt ihr aus dem Tablet einen Laptop machen. Der Online-Händler Gearbest hätte dafür gerne 150 Euro.

Cube iWork 11

Ein bisschen größer fällt das Cube iWork 11 aus. Es hat eine Bildschirmdiagonale von 10,6 Zoll und eine Auflösung von 1920×1080 Pixel, wobei es sich etwas besser für die Wiedergabe von Videos eignet, die meist in der Auflösung vorliegen oder zumindest im gleichen Seitenverhältnis. Die weiteren technischen Daten sind ziemlich identisch mit dem iWork 10, Prozessor, Speicher und Aufrüstbarkeit des Festspeichers sind gleich. Auch die Möglichkeit, ein separat dazugekauftes Tastatur-Dock anzuschließen, existiert. Nur der Preis ist leicht anders, denn das iWork 11 kostet etwa 194 Euro.

Cube iWork 10 und iWork 11: Zwei Hybrid-Tablets im Angebot
3.89 (77.89%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.