Home » iPhone & iPod » iOS 10 Beta 3 für Entwickler veröffentlicht

iOS 10 Beta 3 für Entwickler veröffentlicht

Nein, euer Kalender ist nicht kaputt. Apple hat tatsächlich am heutigen Montag iOS 10 Beta 3 für Entwickler veröffentlicht. Alle, die die Vorabversion installiert haben, können ab sofort das Update installieren.

Direkt auf dem Gerät

Soeben hat Apple die dritte Vorabversion von iOS 10 auf iPhone, iPad und iPod touch freigegeben. Wer iOS 10 Beta 2 schon installiert hat, kann das Update direkt auf dem Gerät durchführen. In den Einstellungen unter Allgemein, Softwareupdate findet ihr das neue Update. Auf einem iPhone 6s Plus ist der Download knapp 400 MB groß als Update von Beta 2.

Apple hat iOS 10 zur WWDC 2016 vorgestellt und angekündigt. Seither sind Entwickler dazu aufgerufen, die Software zu testen. Vor Kurzem hat Apple auch die ebenfalls angekündigte öffentliche Vorabversion veröffentlicht. Mit der fertigen Version ist im Herbst zu rechnen, schätzungsweise im September.

iOS 10 ist ein großes Update. Neu dabei ist ein neuer Sperrbildschirm sowie eine tiefere Integration von 3D Touch. Außerdem können Standard-Apps deaktiviert oder durch andere Apps erweitert werden. Weiterhin gibt es für Widgets aller Art nun eine eigene Seite auf dem Lock-Screen und auf dem Home-Screen.

Das Update empfiehlt Apple allen Nutzern der Beta. Eine Beta einzusetzen empfiehlt Apple wiederum nur dann, wenn man nicht auf das Gerät angewiesen ist. Es können Fehler enthalten sein, die bis hin zur Unbenutzbarkeit des Geräts führen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy