Home » iPhone & iPod » iPhone 7: Versand hat schon begonnen

iPhone 7: Versand hat schon begonnen

Wer zu denjenigen gehört, die ihr Wunsch-iPhone 7 am ersten Verkaufstag erhalten werden, kann zum Teil schon beobachten, dass der Versand gestartet ist. Dafür gibt es zwei Indikatoren, einer ist bei Apple selbst und einer ist im Tracking-System von UPS, mit dem das Gerät verschickt wird.

Es tut sich etwas

Auch wenn sich der Status der Bestellung noch nicht geändert hat, ist es möglich, dass das vorbestellte iPhone 7 bereits auf dem Weg zu euch nach Hause ist. Bei Mac Rumors gibt es diesbezüglich einige Wortmeldungen. Demnach kann im Support-Profil bei Apple schon das bestellte iPhone samt Seriennummer auftauchen. Wenn dem so ist, gilt das als ein Indiz, dass der Versand schon in die Wege geleitet wurde.

In dem Fall kann man bei UPS überprüfen, wo sich die Lieferung befindet. Apple selbst ist manchmal ein bisschen langsam, was die Bekanntgabe der Paketnummer angeht, aber bei UPS kann man auch nach Referenz suchen und die ist bekannt. Wie Mac Rumors beschreibt, kann die Referenznummer die Telefonnummer sein, die zu der Apple ID gehört, mit der die Bestellung aufgegeben wurde. Ebenfalls ist es möglich, mit der Bestellnummer zu hantieren. Dabei müssen die letzten zwei Stellen weggelassen werden.

Wenn UPS das Paket findet, werden weitere Informationen angezeigt, beispielsweise der geplante Tag der Zustellung. Für diejenigen, die zu den ersten Bestellern gehörten, dürfte das der 16. September sein, „bis zum Ende des Tages“.

iPhone 7: Versand hat schon begonnen
4.27 (85.45%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*