Home » Mac » Keynote: Neue MacBook Pro und 13 Zoll “MacBook” erwartet

Keynote: Neue MacBook Pro und 13 Zoll “MacBook” erwartet

Am Donnerstag wird es eine Keynote geben. Da freuen sich schon viele drauf, denn dann sollen endlich neue Macs vorgestellt werden. Vor allem das MacBook Pro. Ming-Chi Kuo von KGI Securities hat sich nun dazu geäußert, worauf wir uns freuen dürfen. Und worauf (noch) nicht.

iMac kommt später

Ming-Chi Kuo von KGI Securities pflegt äußerst gute Kontakte zu Zulieferern und hat deshalb schon frühzeitig ziemlich präzise Vorhersagen, was man von Apple erwarten darf. Er hat sich am Wochenende noch einmal zu den Planungen geäußert, die für die Keynote am Donnerstag auf dem Zettel stehen sollen.

Demnach können wir uns auf neue MacBook Pro freuen und zwar sowohl in 13 als auch in 15 Zoll. Daneben soll es ein “MacBook” in 13 Zoll geben. Ob das eher so sein wird wie das MacBook in 12 Zoll oder wie ein MacBook Air, ist derzeit noch nicht sicher. Kuo erwartet, dass Apple auf die Skylake-CPUs zurückgreift, die Auflösungen unangetastet lässt, dafür aber eine 2 TB-Option anbietet und bessere Stromsparmethoden verwendet. Außerdem soll es überall USB-C geben.

Andere Macs könnten noch etwas auf sich warten lassen. Die iMacs in 21,5 und 27 Zoll sollen noch nicht fertig sein, genauso ein externer Bildschirm mit Retina-Auflösung. Da die Markteinführung sich hierbei noch verzögern soll, sei auch fraglich, ob Apple die beiden Geräte überhaupt ankündigen wird.

Keynote: Neue MacBook Pro und 13 Zoll “MacBook” erwartet
4.13 (82.61%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*