Home » App Store & Applikationen » App Store: Bezahlung via Handy-Rechnung kommt nach Österreich

App Store: Bezahlung via Handy-Rechnung kommt nach Österreich

Apple hat neue Partnerschaften geknüpft und unterstützt die Bezahlung von Apps und sonstigen Diensten via Handy-Rechnung nun auch in Österreich. Außerdem neu ist die Möglichkeit in Italien und Singapur. In Deutschland ist sie schon länger verfügbar.

Einfach via Rechnung bezahlen

Apple bietet verschiedene Möglichkeiten, wie man Apps, Musik, und iBooks bezahlen kann. Unterstützt werden zum Beispiel Geschenkkarten und Kreditkarten. Wer keine Kreditkarte hat oder keine nutzen will, kann auch bei ausgewählten Netzbetreibern via Handy-Rechnung zahlen. In Deutschland geht das bei o2 und seit Kurzem auch bei Vodafone.

Neu dazu gekommen ist nun Österreich. Allerdings ist die Möglichkeit des mobilen Bezahlens auf Drei beschränkt. Andere Anbieter werden momentan noch nicht unterstützt. In Italien wird Three unterstützt und in Singapur ist M1 Limited der erste Anbieter, mit dem Apple diesbezüglich kooperiert.

Grundsätzlich ist die Zahlung per Handy-Rechnung auch in Deutschland, der Schweiz, Belgien, Japan, Norwegen, Russland, Taiwan, Saudi Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten möglich – jeweils aber nur bei ausgewählten Netzbetreibern und nicht generell. Damit lassen sich Apps, iBooks und sogar die Mitgliedschaft bei Apple Music bezahlen.

(via)

App Store: Bezahlung via Handy-Rechnung kommt nach Österreich
4.16 (83.16%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*