Home » Apple » Apple TV 2G wird nicht mehr von Apple unterstützt

Apple TV 2G wird nicht mehr von Apple unterstützt

Apple hat seine Liste mit Produkten aktualisiert, die keinen technischen Support mehr erhalten, auch nicht gegen Geld. Neu darauf enthalten ist das Apple TV der 2. Generation, das Apple zwischen 2010 und 2012 verkauft hat.

Kein Hardware-Support mehr für die 2. Generation

Auf der Liste derjenigen Produkte, die keine Hardwareunterstützung mehr enthalten, stehen für gewöhnlich alle Geräte aufgelistet, die schon seit mindestens fünf, aber höchstens sieben Jahren, nicht mehr hergestellt werden. Für sie gibt Apple keine Hardwareunterstützung mehr, d.h. selbst wenn man einen Apple Store aufsucht und gewillt ist, Geld zu bezahlen, wird das Produkt nicht mehr repariert.

Besagtes Apple TV fällt genau in die Abgrenzung, wurde es zwischen 2010 und 2012 hergestellt. Danach stellte Apple die dritte Generation vor, die bis Ende 2015 aktuell war und bis vor Kurzem auch noch verkauft wurde. Sie brachte den A5-Prozessor mit und unterstützte die Wiedergabe von 1080p-Medien.

Der Status „obsolete“ trifft beinahe weltweit zu. Lediglich in der Türkei und im US-Bundesstaat Kalifornien ist das Gerät „vintage“. Dort sieht die örtliche Gesetzgebung vor, dass ein Hersteller noch etwas länger technischen Support bieten muss. Die deutsche Version der Liste wurde zum Zeitpunkt des Schreibens noch nicht aktualisiert.

Apple TV 2G wird nicht mehr von Apple unterstützt
3.25 (65%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*