Home » iPhone & iPod » iFixit: iPad 9,7 Zoll ist im Grunde genommen ein iPad Air

iFixit: iPad 9,7 Zoll ist im Grunde genommen ein iPad Air

Das neue iPad in 9,7 Zoll ist schon ein seltsamer Zeitgenosse. Im Vergleich zum iPad Air 2 ist es wieder dicker geworden, hat nicht die schnellste Hardware, dafür aber einen attraktiven Preis – jedenfalls dann, wenn man von einem sehr alten Modell auf das neue wechseln will. iFixit hat es auseinander genommen und festgestellt, dass es im Grunde genommen ein iPad Air ist.

Wie das iPhone SE

Apple hat es schon wieder getan: Alte Technik in neuen Geräten. Zuletzt war das beim iPhone SE der Fall, nun beim iPad 9,7 Zoll. Die Kollegen von iFixit haben es auseinander genommen und dabei festgestellt, dass es neben den Maßen und dem Gewicht auch eine Menge Technik mit dem iPad Air gemeinsam hat.

Das beginnt schon direkt beim ersten Blick ins Innere, wo zunächst nur der Akku zu sehen ist. Lediglich die WLAN-Platine ist etwas geschrumpft, ansonsten sieht das iPad 9,7 Zoll dem iPad Air zum Verwechseln ähnlich. Mit der Ähnlichkeit kommen natürlich auch die Nachteile – so ist auch das neue iPad schwer zu reparieren, weil Apple wieder jede Menge Klebstoff verwendet hat. Immerhin ist der Akku nicht mit dem Mainboard verlötet.

Apple sieht das iPad 9,7 Zoll als günstiges Upgrade für alle, die ein iPad 2 besitzen, das nun wirklich langsam in die Tage kommt. Entsprechend soll der geringe Preis die Nutzer zum Upgrade verleiten.

iFixit: iPad 9,7 Zoll ist im Grunde genommen ein iPad Air
3.79 (75.71%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*