Home » iPhone & iPod » Apple Pencil für iPad Pro: Jetzt auch in generalüberholt zu haben

Apple Pencil für iPad Pro: Jetzt auch in generalüberholt zu haben

Apple ist dazu übergegangen, den Apple Pencil nun auch generalüberholt zu verkaufen – derzeit jedoch nur im US-Apple Store. Bei uns ist er noch nicht zu haben. Die Ersparnis gegenüber einem neuen Pencil liegt dort bei 14 Dollar. Ob und wann er auch bei uns „Second Hand“ angeboten wird, ist bislang nicht bekannt.

Gereinigt und getestet

Im Apple Online Store in den USA gibt es ab sofort den Apple Pencil als generalüberholtes Zubehör. Der Stift für das iPad Pro kostet in dem Fall statt 99 Dollar nur 85 Dollar, entsprechend liegt die Ersparnis bei 14 Dollar. Wie immer sind die Bestände womöglich begrenzt und natürlich handelt es sich nicht um Neuware.

Generalüberholte Produkte sind bei Apple solche, die aus welchen Gründen auch immer zurückgegeben wurden. Sie werden von einem Techniker auf Funktion überprüft, gereinigt, neu verpackt und dann günstiger angeboten. Was die Garantie angeht, gibt es keine Nachteile, es gelten dieselben Bedingungen wie bei einem Neukauf.

Normalerweise lohnt sich der Kauf von generalüberholten Produkten vor allem bei größeren Anschaffungen wie Macs oder iPads. Da ein Techniker die Funktion überprüft hat, kann man sicher sein, dass sie funktionieren und die angegebenen Spezifikationen sind Mindestwerte – bei Macs kam es schon häufiger vor, dass ein schnellerer Prozessor, eine größere Festplatte oder mehr Arbeitsspeicher verbaut waren als angegeben.

Apple Pencil für iPad Pro: Jetzt auch in generalüberholt zu haben
3.14 (62.86%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*