Home » iOS » iOS 11: Apple veröffentlicht Public Beta für alle

iOS 11: Apple veröffentlicht Public Beta für alle

Wer Buch darüber führt, welche Zeitangabe bei Apple was auf dem Kalender bedeutet, dem kann nun eine weitere Zuordnung mitgeteilt werden: “Ende Juni” ist der 26. Juni. Wie auch immer: Die öffentliche Beta von iOS 11 ist nun für alle Interessenten – und damit nicht nur für Entwickler – zu haben.

Mit Vorsicht genießen

Apple hat auf der Beta-Webseite den Download für die öffentliche Beta-Version von iOS 11 freigeschaltet. Damit ist es allen Nutzern möglich, die kommende Generation des mobilen Betriebssystems auszuprobieren und sich von den zahlreichen Neuerungen bei Design und Features zu überzeugen. Eine kostenpflichtige Entwickler-Mitgliedschaft ist nicht notwendig, lediglich eine Apple-ID. Wer die Beta installieren will, sollte am besten direkt auf dem Gerät zu der Webseite wechseln, da ein Beta-Profil installiert wird.

Ebenfalls zu haben ist tvOS 11 in der öffentlichen Beta. Auch hier kann man sein Gerät registrieren und die Vorabversion erhalten.

Es handelt sich in beiden Fällen um eine frühe Ausgabe der Vorabversion, die noch viele Fehler beinhaltet, nicht ganz rund läuft, mehr Strom verbraucht und womöglich instabil läuft. Insofern sollte man Apples gut gemeinten Ratschlägen nachkommen und zunächst ein Backup anfertigen und möglichst nur Geräte aktualisieren, bei denen es verschmerzbar ist, wenn sie nach dem Update die eine oder andere Macke haben.

iOS 11: Apple veröffentlicht Public Beta für alle
3.8 (76%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*