Home » Apple Watch » Reparatur: Apple Watch (1G) kann gegen Series 1 getauscht werden

Reparatur: Apple Watch (1G) kann gegen Series 1 getauscht werden

Die Apple Watch – und zwar jene der ersten Generation – hat im schlimmsten Fall schon über zwei Jahre auf dem Buckel. Inzwischen gibt es auch einige Situationen, in denen Apple sie kostenlos repariert, beispielsweise wenn der Akku größer wird oder das Display herauskommt. In solchen Fällen könnte es passieren, dass nicht repariert wird – Besitzer erhalten stattdessen eine Apple Watch Series 1.

Ein Upgrade

Den Kollegen von Mac Rumors wurde eine Botschaft aus Cupertino zugespielt. Die Empfänger sind eigentlich Mitarbeiter der Apple Stores und der autorisierten Service Provider. Darin heißt es, dass sie für Reparaturfälle Apple Watches der ersten Generation (nicht Series 1) gegen eine Series 1 tauschen dürfen, wenn ein paar Voraussetzungen erfüllt sind.

Eine der Voraussetzungen ist, dass es sich um eine Apple Watch aus Aluminium handelt. Sie kann in Silber, Spacegrau, Gold oder Roségold sein. Außerdem sind nur “bestimmte Länder” umtauschberechtigt. Welche das sind, steht nicht dabei, aber wenn man sich im Netz umhört, soll wohl Deutschland dazugehören.

Für den Nutzer ist das sicherlich eine tolle Nachricht, denn bei einem Austausch der Ur-Apple Watch in eine Apple Watch Series 1 erhält er ein spürbares Upgrade. Die Series 1 kommt mit dem selben, wesentlich schnelleren, Prozessor, den auch die Series 2 bekam – lediglich auf autonomes GPS und den verbesserten Schutz vor eindringendem Wasser muss man verzichten.

Reparatur: Apple Watch (1G) kann gegen Series 1 getauscht werden
4 (80%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Wahnsinn…
    Unvorstellbar…
    Kracher des Jahres!!!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*