Home » App Store & Applikationen » YouTube zieht den Akku leer

YouTube zieht den Akku leer

Offenbar gibt es einen Bug in der aktuellen Version der YouTube-App. Dieser Bug sorgt für unverhältnismäßig hohe Prozessorbeanspruchung, was zu Wärmeentwicklung und vor allem leeren Akkus führt – und zwar früher als es wünschenswert wäre. YouTube hat das Problem mittlerweile bestätigt.

Man arbeitet daran

Nutzer der YouTube-App beschweren sich darüber, dass die App deutlich zu viel Strom benötigt und so den Akku leer zieht. Darüber hinaus wird eine erhöhte Wärmeentwicklung vernommen. Auch bei Twitter haben sich Nutzer an YouTube gewandt. Von dort heißt es nun, dass das Problem derzeit aktiv untersucht wird.

Kühn geschlussfolgert dürfte das bedeuten, dass demnächst ein Update erscheint, das den Stromverbrauch wieder bändigt. Den Berichten zufolge scheint vor allem das iPhone betroffen zu sein, wenn iOS 11.1.1 installiert ist.

YouTube zieht den Akku leer
4.14 (82.86%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*