Home » Hardware » Samsung: Produktion des flexiblen AMOLED-Displays bereits in diesem Quartal

Samsung: Produktion des flexiblen AMOLED-Displays bereits in diesem Quartal

Samsung soll bereits im laufenden dritten Quartal 2012 die Produktion der flexiblen AMOLED-Displays starten, wie die koreanische IT-Webseite DDaily berichtet. Die neuen Panels, die Samsung mit dem Namen „Youm“ taufte, sind im Vergleich zu aktuellen verwendeten Displays sehr dünn. Nur noch rund 0,6 Millimeter messen die flexiblen Youm-Panels und könnten somit in Zukunft vollkommen neue Möglichkeiten und Funktionen für die Nutzer bieten. Doch die aktuelle Panel-Generation der Samsung Youm-Panels soll noch mit einer unflexiblen Front aus Glas geschützt werden.

Die Branche kann sich also auf ultradünne Displays von Samsung einstellen, die mit einem Schutzglas versehen nicht dicker als einen Millimeter sind. Samsungs eigener Release-Plan beinhaltet bereits ein erstes Gerät, das mit einem Youm-Panel ausgestattet ist und noch in diesem Jahr auf den Markt kommen sollte. Bis Ende 2012 könnte in diesem Segment also noch etwas von den Südkoreanern kommen. Intern verfolgt Samsung das Ziel, die flexiblen Youm-Panels bis 2014 in Massen produzieren zu können.

Sind dünne Youm-Panels auch für Apple interessant?

Apple ist bekanntlich ein Abnehmer von technischen Komponenten aus dem Hause Samsung, die in eigenen Produkten verbaut werden. Ob Apple auch in Zukunft an den dünnen und flexiblen Youm-Panels interessiert sein wird, ist unklar. Beim iPhone 5 war lange Zeit die Rede von einem Display, das nach der In-Cell-Technologie gefertigt und demnach dünner als aktuelle LCDs sein wird. Dabei werden die Touch-Sensoren im eigentlichen LCD-Panel integriert, wodurch separate Schichten gespart werden. Dies hat zur Folge, dass neben schmaleren Panels auch bessere Farbqualitäten und Kontraste erreicht werden. Da Samsung das Youm-Panel höchstwahrscheinlich zunächst exklusiv verbauen wird, kann man beim iPhone 5 nicht damit rechnen.
Gespannt dürfen wir in den kommenden Monaten auf jeden Fall sein, was sich in diesem Bereich tun wird. (via)

Samsung: Produktion des flexiblen AMOLED-Displays bereits in diesem Quartal
4 (80%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


16 Kommentare

  1. Da kann man Samsung nur gratulieren. Das ist innovativ und Apple wird das Nachsehen haben.
    Apple hat mit dem iPhone Maßstäbe gesetzt, läuft der Konkurrenz aber zwischenzeitlich hinterher. Alles was man an Gerüchten für das neue iPhone bisher gehört hat, beinhaltet absolut nichts Innovatives. Durch die Stillhaltetaktik wird dies auch nicht besser, denn die Enttäuschungen sind dann anschließend viel zu groß. iOS 6 bietet nichts, was andere nicht auch schon können und die Kartenapp, auf die sich Apple offenbar konzentriert ist im Vergleich mehr als enttäuschend. Was soll ich mit diesen Satellitenbildern unterwegs, die nur Akku und Datenvolumen saugen?

  2. Apple hängt mittlerweile wirklich hinterher, zu mindestens wenn man den Gerüchten nachgeht..
    Ohne Steve geht der Laden den Bach runter

  3. Braucht man ein flexibles Display wirklich? Glaube nicht.

  4. Um so früher ihr erkennt das Samsung die Zukunft ist um so besser habe auch zu Samsung gewechselt und alles ist sooooooo viel besser

  5. Das glaube ich nicht! Apple wird solche Dinger vielleicht auch gar nicht wollen, da sie sehr unübersichtlich, benutzerunfreundlich und unreif sind. Tut mir Leid. Ich brauche ein Gerät, welches robust ist und ich greifen, festhalten kann und nicht durch die 1 Millimeter geärgert werde. Also Ive und die Vice Prä. sind schon schlau genug auch ohne Steve und Cook weiterzukommen. Steve hat die Bausteine gelegt und die anderen Obersten werden was daraus machen.
    Samsung baut etwas, wirft’s aufm Markt und wundert sich, wieso sie kein Riesenerfolg haben womit sie sogar Apple schlagen könnten. Grund: Sehr bedienerunfreundliche Geräte.

  6. Was???? Ich sag nur iTunes …. Das ist bedienerunfreundlich…. Oder es besser das ich 5 Schritte brauch um wifi zu aktivieren???? Oder ist es bedienerfreundlich das ich kein sd card einsetzten kann …. Also bitte android versucht wenigstens etwas an den Verbraucher zu denken im gegensatz zur Apple Politik

  7. Zitat gast :

    Was???? Ich sag nur iTunes …. Das ist bedienerunfreundlich…. Oder es besser das ich 5 Schritte brauch um wifi zu aktivieren???? Oder ist es bedienerfreundlich das ich kein sd card einsetzten kann …. Also bitte android versucht wenigstens etwas an den Verbraucher zu denken im gegensatz zur Apple Politik

    Quatsch. Bietet denn dein Android auch die Wifi und automatische Sync. Funktion deiner Dateien, iCloud? Ich weiß nicht wieso Androide Fans sich über Apple aufregen? Apple’s Produkte sind vom Design wunderschön, die Software ist für den Endkunden sehr benutzerfreundlich.
    Vor genau 1,5 Jahren war ich Apple Hasser: Gründe waren: Apple Politik, der schnelle Erfolg, Apple Jünger, überteuerte Produkte, arroganter und strenger CEO.
    Heute weiß ich nur: Apple ist unfassbar gut. Die Produkte sind total mit „Liebe“ gemacht. Ich bin froh mittlerweile ein Apple Fan geworden zu sein. Alles was ich früher über Apple dachte, waren falsch und naiv.

  8. Fünf Schritte um wifi einzuschalten? Das sind die typischen Apple-hater. Keine Ahnung haben aber das Produkt schlecht machen. Also ich weiß ja nicht ob du ein iPhone hast, was ich bezweifle. Denn ich kann mein wifi in ZWEI Schritten aktivieren unzwar unter Einstellungen –> WiFi

  9. Es ging doch um das Panel von Samsung! Ich glaube schon das es gebraucht wird. Sagte man das gleiche nicht vom iPhone und iPad? Wozu brauche ich so eine Telefon? Also immer Füße still halten und sich auf neue Produkte freuen.

    Bis denne Antenne

  10. Trotzdem ist Apple Schmodder, einmal fallen gelassen ist das Ding kaputt also erzählt mir nicht das Ding wäre robust, ihr seit lächerlich, einfach Sekte!!!

  11. Samsung fallen gelassen -> komplette gerät mit Rahmen kaputt.

    iPhone fallen gelassen -> Display kaputt ( ging aber noch) Rahmen ganz.

  12. das interessante ist doch jedesmal aufs neue das es hier Applehater gibt ohne Ende und das auf einer AppleFanpage…
    Also ich treibe mich auf nicht einer einzigen Seite von Samsung oder Android rum.
    So egal kann euch Apple also garnicht sein wenn ihr es nötig habt ständig hier abzuhängen und zu kommentieren ;)
    Die Bezeichnung Neider würde also besser zu euch passen ;)

  13. Bevor ich klug geworden war hatte ich ein iPhone und weiß genau das auf der Seite über Samsung berichtet wird und so habe ich dad volle Recht mit zu reden

  14. Wenn die Katze nicht an den Fisch kommt wird er stinken.

    Das ist der Neid sich kein Apple zu leisten und die all inklusiv Pakete von Samsung für 1€ kaufen zu müssen.

    Klasse ist nicht Masse merkt euch das ;-)

    Nicht jeder kann ein Benz , Lamborgini oder Ferrari fahren.

  15. Selten so viel Scheiße gelesen!!!!!!!!!!!!
    Zitat Irgend :

    Das glaube ich nicht! Apple wird solche Dinger vielleicht auch gar nicht wollen, da sie sehr unübersichtlich, benutzerunfreundlich und unreif sind. Tut mir Leid. Ich brauche ein Gerät, welches robust ist und ich greifen, festhalten kann und nicht durch die 1 Millimeter geärgert werde. Also Ive und die Vice Prä. sind schon schlau genug auch ohne Steve und Cook weiterzukommen. Steve hat die Bausteine gelegt und die anderen Obersten werden was daraus machen.
    Samsung baut etwas, wirft’s aufm Markt und wundert sich, wieso sie kein Riesenerfolg haben womit sie sogar Apple schlagen könnten. Grund: Sehr bedienerunfreundliche Geräte.

  16. Auch hier, ich kann nicht verstehen wie man so viel Scheiße von sich geben kann.
    Zitat Alessandro :

    Wenn die Katze nicht an den Fisch kommt wird er stinken.

    Das ist der Neid sich kein Apple zu leisten und die all inklusiv Pakete von Samsung für 1€ kaufen zu müssen.

    Klasse ist nicht Masse merkt euch das ;-)

    Nicht jeder kann ein Benz , Lamborgini oder Ferrari fahren.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*