Home » Apple » Was bringt Apple 2018: Unser neuer Podcast ist jetzt verfügbar

Was bringt Apple 2018: Unser neuer Podcast ist jetzt verfügbar

Welche Apple Produkte sehen wir 2018? Welche Produkte werden vielleicht sogar eingestampft und was können wir erwarten? All das diskutieren Lukas und Roman im neusten Apfelplausch Podcast. Wir freuen uns auf euch!

Unser neuer Podcast: Was bringt Apple in 2018?

Seit heute gibt es den Apfelplausch übrigens auf vier Apple Blogs zum Hören: Apfellike, Apfelnews, Macnotes und Apfelpage. Wir starten damit breiter denn je ins neue Jahr und sind extrem gespannt, wie sich der Podcast entwickeln wird. Heute bekommt ihr jedenfalls schon einmal ein neues Logo und bald auch ein neues Intro!

Im Apfelplausch #23 geht es um:

  • Die Sicherheitslücken bei Intel: Hintergründe und Meinungen zum „Intel Gate“
  • Apple im Jahre 2018: Welche Macs, iPhones, iPads und Apple Watches können wir erwarten? Welche Produkte kommen, welche gehen?

Der Podcast steht wie immer fast überall zum Hören bereit. Auf nahezu allen einschlägigen Podcast Portalen inklusive iTunes, TuneIn, Overcast, Pocket Casts und YouTube. Klickt einfach auf euren gewünschten Channel, wo ihr uns hören wollt. Unten gibt es sogar einen Web-Player für die Webseite und die App.

Den Apfelplausch anhören:

->    Apfelplausch auf iTunes / iOS Podcast App

->   Apfelplausch auf YouTube

-> Apfelplausch auf TuneIn

->   Apfelplausch auf Webseite und App (Player):

Feedback zum Podcast

Wir sind auf euer Feedback angewiesen!

Wenn euch irgendetwas nicht passt, ihr Vorschläge habt oder ihr vielleicht total gerne zuhört: Schreibt uns einen Kommentar, eine E-Mail an lukas@apfellike.com / roman@apfellike.com oder eine Rezension bei iTunes oder anderen Portalen. Wir würden uns freuen!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Jahreszahlen ohne „in“…