Home » Apple » Neuer Podcast: Was kann das iPhone SE 2, Kinder+iPhones, Macs in 2017 und Lukas steht beim Bloggen

Neuer Podcast: Was kann das iPhone SE 2, Kinder+iPhones, Macs in 2017 und Lukas steht beim Bloggen

Unser neuer Apfelplausch Podcast ist da. Roman und Lukas besprechen das neue iPhone SE, Handysucht bei Kindern, die Mac Verkaufszahlen aus 2017 und vieles mehr.

Wir sind bereits in der 24. Ausgabe des Apfelplausch. Bald sind wir ein halbes Jahr auf Sendung! Doch heute sind wir kompakter zu Gange, da Roman etwas angeschlagen ist. Die Themen sind jedoch umso spannender.

Darum geht es im Apfelplausch 24:

  • Lukas steht beim Bloggen und Podcasten…warum??
  • Konkrete Gerüchte zum iPhone SE 2
  • Handysucht bei Kindern: Was sollte Apple tun?
  • Mac Verkäufe in 2017: So gut schlug sich Apple im Vergleich zum Gesamtmarkt

Den Apfelplausch anhören:

->    Apfelplausch auf iTunes / iOS Podcast App

->   Apfelplausch auf YouTube

-> Apfelplausch auf TuneIn

->   Apfelplausch auf Webseite und App (Player):

Schreibe uns deine Meinung

Was hältst du vom Apfelplausch? Warum hörst du ihn und was hättest du gerne geändert? Positives wie negatives Feedback ist sehr wertvoll für uns. Wir lesen alle eure Kommentare und Rückmeldungen. Am besten ihr schreibt einen Kommentar in der App oder auf der Homepage. Auch eine Mail an lukas@apfellike.com ist immer erwünscht. Lukas antwortet auf alles.

Neben einem simplen Kommentar in der App oder der Webseite freuen wir uns über iTunes Rezensionen, TuneIn Herzen und Nachrichten bei Social Media. Ihr könnt Roman und Lukas auch gerne auf Twitter folgen! Ganz egal wo, wir gehen auf euer Feedback ein.

Jetzt aber eine gute Unterhaltung mit dem Apfelplausch 24!

Neuer Podcast: Was kann das iPhone SE 2, Kinder+iPhones, Macs in 2017 und Lukas steht beim Bloggen
4.2 (84%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*