Home » iPhone & iPod » iPhone war beliebtestes Smartphone in der Weihnachtszeit

iPhone war beliebtestes Smartphone in der Weihnachtszeit

Die Weihnachtszeit ist vorbei und da wird es Zeit für ein paar Statistiken: Demnach war in den USA das iPhone das beliebteste Smartphone überhaupt im vierten Quartal 2017. 39 Prozent aller Smartphone-Aktivierungen waren demnach iPhones.

Neue Rekorde bei iPhones

Consumer Intelligence Research Partners hat Mac Rumors eine Statistik zugespielt, die zeigt, dass nach deren Erkenntnissen das iPhone das beliebteste Smartphone im vierten Quartal 2017 gewesen ist, also damit auch in der Weihnachtszeit. 39 Prozent aller neu in Betrieb genommenen Smartphones waren iPhones, das sind 5 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Statistik basiert auf Hochrechnungen von einer Umfrage unter 500 Personen.

Auf Platz 2 landete Samsung mit 32 Prozent, gefolgt von LG mit 13%. Die Statistiker fanden es nicht überraschend, dass derlei Ergebnisse zustande kamen, immerhin hat Apple im fraglichen Zeitraum das iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X auf den Markt gebracht – und Weihnachten war schließlich auch noch. Überraschender ist da eher, dass das Pixel 2 von Google nicht besser abschnitt, das ebenfalls auf den Markt kam, während Samsung und LG keine besonderen Neuvorstellungen hatte.

Offenbar kristallisiert sich heraus, dass sich der Smartphone-Markt in den USA vor allem unter Apple und Samsung aufteilt – ein Ende dieses Trends sehen die Forscher noch nicht.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy