Home » News » EaseUS Data Recovery Wizard: Das Nummer 1 Datenrettungsprogramm für PC und Mac

EaseUS Data Recovery Wizard: Das Nummer 1 Datenrettungsprogramm für PC und Mac

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie arbeiten zuhause an einem wichtigen Dokument, welches Sie gerade auf einen USB-Stick übertragen, um am Arbeitsplatz noch einige Änderungen vorzunehmen. Durch eine unbedachte Handbewegung wird Kaffee auf dem Laptop verteilt; dieser schaltet sich sofort aus und reagiert nicht mehr. Auf der Arbeit entdecken Sie dann, dass auch die Daten auf dem USB-Stick nicht mehr da zu sein scheinen. Was nun? Wir zeigen Ihnen, wie versehentlich gelöschte Dateien unkompliziert mithilfe des EaseUS Data Recovery Wizard wiederhergestellt werden können.

Wie genau ist Datenrettung möglich?

Am Mac wie auch am Windows-PC werden Daten nicht sofort endgültig gelöscht – sie werden dem Nutzer schlicht unzugänglich gemacht und der Computer merkt sich, dass die von ihnen belegten Speicherblöcke wieder beschrieben werden können. Sofern das noch nicht passiert ist, stehen die Chancen auf eine erfolgreiche Wiederherstellung gut; aus diesem Grund sollte eine Datenrettung immer möglichst schnell nach dem Verlust durchgeführt werden. In der Zwischenzeit ist es ratsam, den Mac nicht weiter zu benutzen, um die Inhalte nicht versehentlich zu überschreiben.

Anleitung: Datenrettung mit dem EaseUS Data Recovery Wizard

Um in unserem Beispiel auf dem USB-Stick Daten wiederherstellen zu können, müssen wir diesen zunächst an einen Mac anschließen, auf dem der EaseUS Data Recovery Wizard installiert ist. Wird das Tool geöffnet, präsentiert sich sofort eine Übersicht aller angeschlossenen Laufwerke, aus welcher wir unseren Stick auswählen und dann auf ‚Scan‘ klicken. Innerhalb kurzer Zeit stellt der Data Recovery Wizard alle darauf installierten Daten entweder nach Ordnerstruktur oder Dateityp sortiert dar. Wir können nun alle benötigten Dokumente auswählen und per Klick auf ‚Wiederherstellung‘ an einen unter ‚Export‘ definierten Speicherort kopieren. Dieser sollte sich nicht auf unserem Quellmedium befinden, um ein versehentliches Überschreiben von Daten zu verhindern.

Welcher Data Recovery Wizard ist der richtige für Sie?

Der EaseUS Data Recovery Wizard kommt in drei verschiedenen Versionen – grundsätzlich erfüllen alle die selbe Aufgabe, jedoch mit kleinen Unterschieden. Die Gratisversion erlaubt es dem Nutzer zunächst, sich einen Überblick über die Software zu verschaffen und unverbindlich einzuschätzen, ob seine verlorenen Daten wirklich gerettet werden können. Sie verfügt über alle Features der Vollversion und kann insgesamt 2 Gigabyte an Inhalten wiederherstellen. Für alles darüber ist die Vollversion perfekt geeignet; diese kommt außerdem mit einem kostenlosen, jederzeit erreichbaren Kundenservice und lebenslangen Updates, um die Software stets aktuell zu halten und sich an neue Dateitypen anzupassen. Geht gar nichts mehr und der Mac lässt sich nicht einmal mehr hochfahren, kann der EaseUS Data Recovery Wizard Bootable Media Abhilfe schaffen, indem er von außen auf die Festplatte zugreift und alle wichtigen Inhalte auf ein externes Medium kopiert.

Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.