Home » Apple » Amazon oder Apple – welche Firma knackt zuerst die Billion?

Amazon oder Apple – welche Firma knackt zuerst die Billion?

Erst vor nicht allzu langer Zeit zog Amazon-Chef Jeff Bezos an Bill Gates vorbei – als reichster Mensch der Erde. Nun steht seine Firma kurz davor ein nächstes großes Ausrufezeichen in der Welt der Giga-Companies zu setzen, mit dem Firmenwert von einer Billion Dollar. Doch dabei gibt es einen riesigen Konkurrenten: Apple. Welches Unternehmen durchbricht diese Schallmauer zuerst?

Eine neue Umfrage von CNBC zeigt die Meinung von Investoren. Diese gehen in der Mehrheit davon aus, dass Amazon das Rennen für sich entscheiden können wird. Diese Umfrage wurde auf der 8. jährlich stattfindenden „Delivering Alpha Conference“ in New York mit „fast 100 Investoren“ durchgeführt. Die geringe Zahl an Teilnehmern klingen nicht gerade nach einer repräsentativen Umfrage, da die beteiligten allesamt aber wohl eine äußerst fundierte Meinung haben, handelt es sich dennoch um eine sehr aufschlussreiche Umfrage. Von den Teilnehmern glauben knapp 70 Prozent, dass Amazon als erste Firma die Billion-Dollar-Marke erreicht, wohingegen nur rund 15 Prozent Apple für wahrscheinlicher halten.

Was deutet auf Amazon hin?

Die Investoren begründen ihre Meinung wohl mit dem Wachstum der einzelnen Aktien in diesem Jahr. Amazon's Wertpapiere stiegen dieses Jahr um insgesamt 56 Prozent, Apple-Aktien hingegen nur um 14 Prozentpunkte. Trotzdem liegt Apple's Firmenwert (noch) vor dem von Amazon oder auch Alphabet. Zum Zeitpunkt der CNBC-Umfrage hatte Amazon eine Marktkapitalisierung von 888 Milliarden Dollar, während Apple bei 949 Milliarden Dollar und Alphabet bei 870 Milliarden Dollar lagen. Es wird wohl noch ein spannendes Rennen.

Amazon oder Apple – welche Firma knackt zuerst die Billion?
3.88 (77.5%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*