Home » Thema: Amazon

Amazon: Vom Online- Buchladen zum Weltunternehmen

Zeig mir alle Artikel zum Thema: Amazon

Amazon ist einer der weltweit größten Online Versandhändler. Das Unternehmen wurde vom Computerwissenschaftler Jeff Bezos 1994 im US- Bundesstaat Washington gegründet und verstand sich zunächst als Online-Buchhandlung. Erst ein knappes Jahr später wurde im Juli 1995 auch das erste Buch über die Plattform verkauft. Bereits 1996 erzielte Amazon schon einen Jahresumsatz von 15,7 Millionen US Dollar. 1997 betrug der Jahresumsatz schon 147,8 Millionen US Dollar. Diese gigantische Steigerung spricht eindeutig für den riesigen Erfolg von Amazon. Mittlerweile verkauft das Unternehmen nicht mehr nur Bücher, sondern Technik-Produkte, Spielzeug und vieles mehr.

Amazon: Entwicklungen und neue Produkte

Amazon

Amazon hat es stets geschafft sich den Bedürfnissen der Konsumenten anzupassen. Das Versandhaus versteht es blitzschnell zu liefern und nahezu jedem Kundenwunsch zu entsprechen. Das Angebot ist einfach riesig. Auch Sparfüchse kommen im Amazon Marketplace auf ihre Kosten und können beispielsweise generalüberholte Geräte günstiger erwerben. Desweiteren verkauft Amazon mittlerweile auch eigene Hardware wie die Amazon Fire Tablets und jüngst auch ein eigenes Smartphone nämlich das Amazon Fire Phone. Der Clou bei der Hardware ist, dass diese durchaus mit leistungsstarken Komponenten daher kommt. Allerdings stellt Amazon die Käufer vor die Wahl. Die Amazon Tablets und auch das Amazon Smartphone können günstiger erworben werden. Dazu bietet Amazon optional Geräte mit vordefinierten Anwendungen, wie etwa einem kurzen Werbebildschirm an. Das ist ziemlich intelligent gelöst, da die Nutzer noch mehr an das Gesamtprodukt gebunden werden.

Amazon Fire Phone

In Deutschland fasste Amazon ebenfalls recht früh Fuß. Mit der Übernahme des recht erfolgreichen Vorreiters „Telebuch.de“ für einen zweistelligen Millionen-Betrag kickte Amazon gekonnt einen Mitbewerber aus dem Rennen und übernahm einen entsprechend großen Kundenstamm. 15. Oktober 1998 wurde aus Telebuch.de das neue Amazon.de. Im Laufe der Zeit kaufte Amazon weitere Unternehmen, wie etwa den Online-Schuhladen Zappos oder den Online-Buchhändler The Book Depository Ltd. sowie AbeBooks und viele weitere.

Amazon

Jeff Bezos sorgte im Dezember 2013 mit einem eigentlich nicht ganz so ernst gemeinten Gag für einen riesigen Medienwirbel. Schließlich gab der Amazon Chef bekannt alsbald einen neuen Service zu starten der den Namen Amazon Prime Air trägt. Dabei handelt es sich um ein Projekt welches hauptsächlich auf den Einsatz von Drohnen abzielt und Lieferungen per Luftweg ermöglichen solle. Dabei könnten die Drohnen Päckchen mit einem Gewicht von bis zu 2,5 Kg 16 Kilometer weit fliegen. Aus aktuellen technischen Beschränkungen und auch rechtlichen Gründen ist eine derartige Unternehmung noch nicht umsetzbar.

Amazon Prime Air Video

Das Drohnen-Projekt ist nur eine Vision, die Jeff Bezos bereits längst verinnerlicht und auch vor dem geistigen Auge ausgeklügelt hat. Viel abstruser ist jedoch ein Amazon Patent, welches ebenfalls für Schlagzeilen sorgte. Schließlich möchte der Online-Riese in naher Zukunft schon liefern bevor der Kunde überhaupt bestellt hat. Das klingt ziemlich abgefahren, wurde allerdings genauestens durchdacht.

Der sogenannte vorausschauende Versand funktioniert so, dass bestimmte Produkte bereits in ein Versandzentrum geschickt werden in dessen Nähe sich Kunden befinden, die eines der Produkte mit hoher Wahrscheinlichkeit in absehbarer Zeit kaufen werden. Das System soll dabei die Nutzer entsprechend analysieren und unter anderem Daten wie zurück geschickte Artikel, Bestellungen und Wunschzettel berücksichtigt werden. Es ist zudem die Rede davon, dass auch berücksichtigt wird, wie lange der Mauszeiger eines Nutzers beispielsweise auf einem Produkt verweilte.

drohne

Amazon wird sein System weiter verbessern. Bisher punktet der Online-Riese mit teilweise unschlagbaren Preisen. Amazon ist unter anderem der günstigste Anbieter von Video on Demand Inhalten. Beim Versand ist Amazon ebenfalls mit dem Prime Service ziemlich schnell. Alsbald sollen Spezial-Lieferdienste auch Sonntags Amazon Pakete ausliefern.

Alle aktuellen Artikel zum Thema: Amazon



Konkurrenz für die AirPods – Google und Amazon planen wohl ähnliche Kopfhörer

Bereits in den letzten Monaten wurde viel über ein mögliches neues Modell der AirPods spekuliert. Noch für dieses Jahr rechneten einige mit dem Release, mittlerweile ist dies jedoch nahezu ausgeschlossen. Stattdessen soll es im nächsten Jahr ein kleineres Update geben, und 2020 schließlich ein vollständig neues Modell mit Änderungen im Design. Ein großes Redesign könnte unter Umständen auch dringend notwendig ...

Weiterlesen »

Apple Music auf dem Echo – Unterstützung startet noch im Dezember

apple-music-android

Mit dieser Nachricht haben mit Sicherheit nicht mehr viele gerechnet. Aber Apple Music kommt tatsächlich auf den Echo. Von diesem Schritt verspricht sich Apple aller Wahrscheinlichkeit vor allem eine Steigerung der Nutzerzahlen. Und noch in diesem Jahr startet die Unterstützung, ob das allerdings auch für Deutschland gilt bleibt abzuwarten.  Über Android und Windows können die Nutzer bereits auf Apple Music ...

Weiterlesen »

Amazon-Echo jetzt auch mit Skype-Unterstützung

Die Echo-Modelle von Amazon sind mittlerweile vergleichsweise weit verbreitet. Und dennoch gab es in Bezug auf das Telefonieren per Echo lange Zeit ein großes Problem: Man konnte ausschließlich mit anderen Echo-Nutzern direkt über das Gerät miteinander kommunizieren. Doch nun hat sich das geändert und die Echos unterstützen jetzt auch Skype für Audio- oder Videotelefonate.  Damit gewinnen die Smartspeaker von Amazon ...

Weiterlesen »

Cyberweek: Auch Echo-Modelle stark reduziert

Die Amazon Cyberweek ist mittlerweile schon fast ein bisschen zur Tradition geworden. Nach einem Vorlauf in Form von diversen Countdown-Angeboten hat die Cyberweek nun schon offiziell begonnen. Neben zahlreichen vergünstigten Angeboten für Technik aus den verschiedensten Bereichen sind auch Amazon eigene Produkte stark reduziert. So findet ihr unter anderem Echo-Modelle oder Kindles zu besonders günstigen Preisen.  Für all diejenigen, die ...

Weiterlesen »

Apples eigener Streamingdienst: Neue Zusammenarbeit mit Filmstudio

Schon seit geraumer Zeit wird regelmäßig über einen möglichen eigenen Videostreaming-Dienst von Apple berichtet. Immer wieder werden Zusammenarbeiten mit verschiedenen Größen der Unterhaltungsbranche publik. So liegt mehr oder weniger auf der Hand, dass Apple früher oder später auch eigene Formate bzw. Filme oder Serien veröffentlichen wird. Nun wurde offenbar eine Zusammenarbeit mit dem Filmstudio A24 beschlossen.  Mittlerweile scheint es nur ...

Weiterlesen »

Zur Lösung von Kriminalfällen: Echo-Aufzeichnungen sollen als Beweismaterial dienen

Amazon Echo, Bild: Amazon

Amazons Echo-Geräte hören wie quasi jeder Smartspeaker mehr oder weniger dauerhaft im Alltag der Nutzer mit – auch in Momenten, in denen sie es aus Sicht der im Raum anwesenden besser nicht getan hätte. So können die Geräte mitunter Zeugen von Kriminalfällen werden. Nun versucht ein US-Gericht von Amazon eben solche pikanten Daten zur Verfügung gestellt zu bekommen.  Im Grunde ...

Weiterlesen »

iPhone, iPad und Co. auf Amazon: Apple verkauft bald direkt beim Onlinehändler

Amazon

Erst in diesem Jahr sind Apple und Amazon die ersten Unternehmen in der Geschichte gewesen, deren Börsenwert die magische Grenze von 1-Billion-Dollar knackte. Nun schlossen die beiden Konzerne einen Deal über eine Zusammenarbeit, in dem vorgesehen ist, dass iPhone, iPad und Co. in Zukunft direkt von Apple auf Amazon angeboten werden.  Einem Bericht von CNET zufolge sollen jedoch nicht alle ...

Weiterlesen »

HomePod: Absatzzahlen in den USA steigen

Mit einem Preis von 349 Euro ist der HomePod – wie sollte es auch anders zu erwarten sein von Apple – ein absolutes Premiumprodukt. Doch unter anderem deswegen hatte es der Smartsepaker von Apple vom Start an schwer sich gegen die teilweise eklatant günstigeren Konkurrenzprodukte wie die Echo-Modelle von Amazon zu behaupten.  Aufgrund des verhältnismäßig hohen Preises ist der Marktanteil ...

Weiterlesen »

Nach Bekanntgabe der Quartalszahlen: Apples Börsenwert wieder unter 1-Billion-Dollar

Erst in diesem Jahr war Apple das erste Unternehmen weltweit, dass den Börsenwert von 1 Billion US-Dollar überschritt. Und schon einige Zeit später folgte mit Amazon die nächste 1-Billion-Dollar-Company. Doch nun rutschte Apple nach der Bekanntgabe der Quartalszahlen wieder unter die magische Grenze. Dabei dürfte vor allem das geringe Wachstum der iPhone-Verkaufszahlen ein Hauptgrund für den sinkenden Kurs sein.  Alles ...

Weiterlesen »

HomePod nun auch in Spanien und Mexico erhältlich – welches Land folgt als nächstes?

HomePod, Bild: Apple

Der HomePod ist nun bereits seit einiger Zeit auch in Deutschland verfügbar. Doch der Markt für Smartspeaker ist groß – und so will Apple sich das Geschäft auch in anderen Ländern nicht entgehen lassen. Seit gestern ist der HomePod also auch in Spanien und Mexico verfügbar – doch welches Land folgt als nächstes? Der Markt für Smartspeaker ist riesig. Konkurrenten ...

Weiterlesen »