Home » Apple » 5G: Schon nächstes Jahr in den neuen iPhones?

5G: Schon nächstes Jahr in den neuen iPhones?

Nach LTE warten wir bereits auf den nächsten Schritt bezüglich mobilem Internet. Doch die Verfügbarkeit auf dem Smartphone hängt immer auch vom Hersteller ab. Werden wir also bereits bei der nächsten iPhone-Generation im Jahr 2019 auf 5G zugreifen können? Alles in allem eher unwahrscheinlich – jedoch nicht vollständig ausgeschlossen. 

Der Glasfaserausbau ist in Deutschland ein wichtiges Thema. Fast jeder möchte heutzutage Zugriff auf schnelles Internet haben. Doch auch im mobilen Bereich wird bereits intensiv an der nächsten Stufe nach LTE bzw. 4G gearbeitet. In Bezug auf die iPhones ist hier Zulieferer Intel für die Modems zuständig. In den aktuellen Modellen lässt dieses derzeit nur 4G zu.

iPhones nächstes Jahr mit 5G?

Somit läge es zum Großteil an Intel bis zum Produktionsstart der nächsten iPhone-Generation 5G-fähige Modems zu entwickeln und diese auch in ausreichender Stückzahl für die iPhones produzieren zu können. Fraglich ist allerdings, ob der Nutzen eines solchen Modems für die Kunden tatsächlich einen Unterschied machen würde. Wirklich großflächig wird 5G wohl auch im Jahr 2019 für die mobile Telefonie noch nicht unterstützt.

Somit scheint es derzeit also unwahrscheinlich zu sein, dass wir tatsächlich schon bei den iPhone-Modellen im Jahr 2019 Zugriff auf 5G bekommen werden. Apple ist ohnehin schon seit einigen Jahren eher vorsichtig bei der Verwendung neuer Technologien dieser Art. Es ist somit davon auszugehen, dass das Unternehmen aus Cupertino anderen Konzernen den Vortritt lässt bzw. frühestens im Jahr 2020 auch die eigenen Geräte mit einem passenden Modem ausstattet.

5G: Schon nächstes Jahr in den neuen iPhones?
4.42 (88.33%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*