Home » Apple » Apple iPhone 11 soll Dreifach-Kamera haben

Apple iPhone 11 soll Dreifach-Kamera haben

Nach einem Bericht des japanischen Blogs Macotakara könnte das Apple iPhone 11 mit einer Dreifach-Kamera ausgestattet sein basierend auf Quellen chinesischer Lieferanten.

Im Januar tauchten Mockups des iPhone 11 bei Onleaks auf und Macotakara brachte diese Modelle mit Lieferanten aus China in Verbindung, schreibt 9to5mac.

Neue iPhone Kamera

Die neue iPhone-Kamera sei vergleichbar mit dem Kameramodul des Huawei Mate 20, die für das Apple iPhone XS und iPhone XS Max gleichermaßen verfügbar sein soll. Das Kamerasystem soll jedoch nur in den Modellen mit höheren Speicher verbaut sein.

Das Onleaks-Rendering zeigt die Kameralinsen und den Blitz, die nicht symmetrisch innerhalb der Erhebung angeordnet sind. Die Huawei Mate 20 Kamera hingegen hat eine perfekte Ausrichtung, die sich in einem Kreise in jeder Ecke des quadratischen Rahmens niederschlägt.

Dreifachkamerasystem

Wie der Blog Macotakara schreibt, soll es Beweise mit quadratischen Ausschnitten geben worin sich das Dreifachkamerasystem befinden könnte. Die Seite bezieht sich auf Aussagen von chinesischen Zubehörherstellern.

In der Vergangenheit erhielten nur die Top-Modelle des iPhone und iPad die Spitzenaussstattung, wie im Fall des Apple iPhone 7 mit der neuen Farbe Jet Black, die nur bei den Modellen mit 128 und 256 GB Speicher zur Verfügung steht. Das Apple iPad Pro 2018 hat 6 GB RAM und 1 TB Flashspeicher.

Die zweite Generation des Apple iPhone XR dürfte zu einer Zweifachkamera wechseln. Auf der Keynote im September könnte Apple seine neuen iPhone-Modelle vorstellen.

Apple iPhone 11 soll Dreifach-Kamera haben
4.75 (95%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.