Home » News » 4 Alltagssituationen, in denen faltbare Handys sinnvoll sein könnten

4 Alltagssituationen, in denen faltbare Handys sinnvoll sein könnten

Früher hatten Smartphones ein mittiges Display, das alle wichtigen Informationen auf einer Fläche darstellte. Mittlerweile haben einige Hersteller sogenannte faltbare Handys auf den Markt gebracht, die sich mittig knicken und wie ein Buch in zwei Hälften falten lassen. Für einige Konsumenten ist das innovative Handy eine tolle Alternative zu normalen Smartphones oder Tablets. Wir zeigen Ihnen vier Alltagssituationen, in denen faltbare Handys sinnvoll sein könnten und ob sich die Anschaffung für Sie lohnen könnte. So können Sie leicht entscheiden, ob Sie Ihr aktuelles Smartphone gegen die faltbare Version austauschen möchten.

Im Moment sind faltbare Handys in aller Munde. Dazu haben Samsung und Huawei einen beachtlichen Teil beigetragen, in dem die beiden Hersteller jeweils ein faltbares Smartphone auf dem Mobile World Congress vorgestellt haben. Artikel, die nun faltbare Handys mit Tablets vergleichen, sind dann nicht mehr weit. Der Trend soll auch 2019 weiter gehen, wir stehen quasi gerade am Anfang einer völlig neuen Evolution, vielleicht sogar Revolution. Natürlich ist auch viel Hype dabei. Doch wir können das Ganze schnell runter brechen, wenn wir in die Zukunft schauen: In 5 Jahren haben wir vielleicht ein 10 Zoll Gerät in der Hostentasche, mit dem wir alle unsere Tätigkeiten erledigen können. Wir können morgens unsere Nachrichten auf einem Full-Screen Gerät anschauen. Unterwegs können wir auf einem kleinen Gerät telefonieren und Mails checken, und wieder zuhause angekommen gucken wir unsere Lieblingsserie oder spielen eine Runde Fruitinator. Gerade Online Gaming, das momentan eine Renaissance erlebt, könnte das Gold wert sein. Spiele, wie Online Casinos, die nicht zwingend angepasst sind für alle Bildschirme, profitieren massiv von der Möglichkeit, dass viele Leute auf einmal ihr Smartphone auf ein Tablet ausweiten könnten. Doch wir schweifen ab. Wen das interessiert: Erfahren Sie hier mehr. Nun soll es ja um konkrete Beispiele gehen!

Platzsparendes Raumwunder beim Verreisen

Wenn Sie ein Reisejunky sind und es jedes Mal kaum abwarten können zu verreisen, dann ist ein faltbares Handy genau der richtige Begleiter für Ihren nächsten Urlaub. Durch das Falten spart man Platz ein und kann das Handy leicht in jeder Jacken- und Hosentasche verstauen. Ausgeklappt erreicht das mobile Raumwunder die Größe vieler Tablets, so dass Sie von einem großen Display profitieren können. Dieses eignet sich nicht nur für das Anschauen von Filmen, auch Bilder lassen sich in einer höheren Auflösung betrachten. So können Sie komfortabler Ihre Urlaubsfotos anschauen oder ein Video, das Sie auf der letzten Geburtstagsparty gedreht haben.

Ideal zum Lesen von E-Books

Ebenso eignen sich klappbare Handys für alle digitalen Leseratten, die sich ein größeres Display für spannende Romane wünschen, ohne auf die kompakte Form eines Smartphones verzichten zu müssen. Haben Sie das Buch zu Ende gelesen, können Sie das Gerät leicht wieder halbieren und in der Tasche verstauen. Das geringe Gewicht macht einen einfachen Transport möglich und eignet sich für alle Leser, die auf ein Tablet verzichten möchten. Ebenso wie ein Tablet bietet ein faltbares Handy genug Speicherplatz, um eine kleine Bibliothek anzulegen, so dass der Lesestoff unterwegs nicht ausgeht.

Guter Ersatz für ein Notebook

Faltbare Handys können zudem in ein Mini Notebook verwandelt werden. So lassen sie sich mittig falten und können im rechten Winkel auf dem Tisch aufgestellt werden. Während die eine Hälfte für eine Tastatur mit Touchfunktion genutzt werden kann, lässt sich die andere Hälfte als normales Display verwenden. Ein solches Mini Notebook ist sehr praktisch für Schreibarbeiten, die man unterwegs erledigen kann, ohne dass ein Laptop mitgeführt werden muss. Besonders Geschäftsleute werden die Vorzüge von diesem Klappmechanismus zu schätzen wissen, da man damit viel leichter Briefe und Mails verfassen kann.

Clevere Neuheit für Spiele und Filme

Auch für Unterhaltungszwecke ist ein faltbares Handy besser geeignet als ein gewöhnliches Smartphone, das nur einen kleinen Bildschirm bietet. Dank dem größeren Display lässt sich ein faltbares Modell gut als Spielekonsole verwenden, mit der man unterwegs Games zocken kann. Nicht nur Spiele lassen sich bequem auf dem faltbaren Smartphone abspielen: Aufgeklappt hat ein faltbares Handy ein ordentliches Display, um Filme und Musikvideos anschauen zu können. Besonders auf langen Flugreisen kann man damit bequem seinen Lieblingsmovie anschauen, ohne dass man ein schweres Tablet oder gar ein Notebook herausholen muss. Faltbare Handy lassen sich angewinkelt sogar auf einer geraden Fläche aufstellen und müssen nicht wie Tablets geneigt werden, damit ein sicherer Stand erreicht werden kann.

Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.