Home » Apple » Apple arbeitet an einem Solarenergie-Projekt in Taiwan

Apple arbeitet an einem Solarenergie-Projekt in Taiwan

Der erfolgreiche kalifornische Konzern arbeitet in Taiwan gemeinsam mit dem Saucenhersteller Wan Ja Shan Brewery an der Realisierung eines Clean Energy Projekts.

Das Unternehmen ist für seine berühmte Soja-Sauce bekannt und setzt zusammen mit dem iPhone-Hersteller auf Solarenergie.

Ziel des Projekts

Wie Bloombergberichtet, wird der Dach der 50.000 Quadratmeter umfassenden Sojasaucen-Fabrik im südtaiwanesischen Bezirk Pingtung mit Solarmodulen ausstatten. Das Solarprojekt soll noch 2019 begonnen werden. Laut dem Tony Chung, einem Manager des Saucenherstellers, habe es 18 Monate gedauert, bis Apple den Vertag unterzeichnete und nannte keine weiteren Details warum es so lange dauerte. Vor fünf Jahren gründete Apple nach Chungs Angaben das Solargeschäft.

Nach einer Pressemitteilung des Centers for Ressource Solutions (CRS) werde das Green-e-Zertifizierungsprogramm ausgebaut. Gestartet wird es mit Pilotprojekten von Apple in Singapur und Taiwan. Kombiniert erleichtert das Programm und erfolgreiche Pilotprojekte es anderen Unternehmen die Nutzung ihrer erneuerbaren Energien in der Region zu zertifizieren.

Standard entwickelt

Apple entwickelte mit CRS einen Standard nach den besten Methoden inklusive der Beiträge der örtlichen Interessengruppen. Das Ergebnis resultiert aus einer über 20 Jahre laufenden Tätigkeit von CRS in Nordamerika, einschließlich der Zertifizierung von über 50 Prozent aller freiwilligen Verkäufe regenerativer Energien in den USA.

Der iPhone-Hersteller kooperierte mit dem Sojasaucen-Hersteller, um die Dach-Solaranlage zu entwickeln und sicherte sich einen langfristigen Vertrag bezüglich der Zertifikate für erneuerbare Energien des Projekts.

Im Jahr 2018 war Apple der größte Nutzer von Solarstrom in den USA vor Amazon, Target und Walmart. Seine Auftragsfertiger müssen die strengen Vorgaben des Konzerns erfüllen und setzen dabei auf regenerative Stromquellen wie Solarkraft.

Apple arbeitet an einem Solarenergie-Projekt in Taiwan
3.5 (70%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Arbeiten Sie zu Hause mit Google. Es ist das finanziell lohnendste, das ich je gemacht habe. Am Dienstag habe ich einen wunderschönen BMW bekommen, nachdem ich letzten Monat 36259 Dollar verdient hatte. Ich habe tatsächlich vor fünf Monaten angefangen und praktisch sofort mindestens 96 US-Dollar pro Stunde eingebracht. Besuchen Sie diese Seite gleich hier.

    W­­­­­­­e­­­­­­­b­­­­­­­p­­­­­­­a­­­­­­­y­­­­­­­9­­­­­­­.­­­­­­­c­­­­­­­o­­­­­­­m

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*