Home » Apple » Apple iPhone 2019 sollen Logo in der Mitte haben

Apple iPhone 2019 sollen Logo in der Mitte haben

Wie der Bloomberg Autor Mark Gurman schreibt, wird das Apple iPhone 2019 auf der Gehäuserückseite das Logo in der Mitte haben.

Das Apple-Logo soll Anwendern helfen, wie sie ihre Apple Watch oder AirPods auf einem drahtlosen Ladegerät richtig auflegen könnten.

Apple-Logo auf Rückseite

Im Juli hatte ein angeblicher Foxconn-Mitarbeiter behauptet, dass auf der Gehäuserückseite der Apple iPhone 11 Modelle kein “iPhone”-Branding vorhanden sein wird. Diese Meldung scheint mit dem Apple-Logo in der Mitte nun wahrscheinlicher zu sein.

Der Konzeptdesigner Ben Geskin hat beide Gerüchte zusammengefasst und gezeigt, wie das Apple iPhone 11 entsprechend aussehen könnte und veröffentlichte sie auf Twitter.

Apple iPhone 11 mit bruchsicheren Glas

Laut Mark Gurman sollen die Apple iPhone 11 ein bruchsicheres Glas besitzen und die Wasserdichtigkeit optimiert worden sein. Das Apple iPhone XR soll in einer neuen grünen Gehäusefarbe verfügbar sein und die Apple Watch nur ein kleines Update erhalten. Der Fokus werde bei der Apple Watch beim Gehäuse auf Keramik und Titan sowie watchOS 6 liegen.

Am Dienstag um 10 Uhr findet die Apple Keynote 2019 statt, die live im Internet übertragen wird. Erwartet werden neue Apple iPhones, Apple Watch Modelle und Informationen zu Apple Arcade und Apple TV Plus.

Apple iPhone 2019 sollen Logo in der Mitte haben
4 (80%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.