ANZEIGE: Home » News » Internet-Trends für 2020: Damit ist zu rechnen

Internet-Trends für 2020: Damit ist zu rechnen

 Neue bahnbrechende Internet-Trends werden das Jahr 2020 prägen und sich auf unterschiedliche Weise auf unseren Alltag auswirken. Die Augmented Reality, Blockchain und Digital Detox sind nur drei Entwicklung, von der die Welt spricht.

In unserem Artikel erfahren Sie wissenswerte Informationen zu ausgewählten Trendthemen, die uns Menschen, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft beeinflussen wird.

JOMO: Digital Detox

Der heutige Alltag ist extrem vom Internet, sozialen Medien und mobiler Kommunikation beeinflusst. Vor allem die E-Mail hat enormem Einfluss auf den Alltag, weil das Abrufen der Mails Zeit kostet und in Zusammenspiel mit anderen digitalen Dingen das Organisieren des sozialen Lebens torpediert.

Die digitale Entgiftung, Digital Detox, kann das Leben entschleunigen und dem Einzelnen mehr Auszeit verschaffen. Viele haben Angst etwas zu verpassen, wenn sie ihre Nachrichten in Facebook, Instagram und anderen Diensten nicht checken. Mit JOMO (Joy of Missing Out) können Anwender Oberhand über ihren Alltag gewinnen.

Bei JOMO unterstützt einem das eigene Smartphone, weil in Google Android, Apple iOS und weiteren Betriebssystemen mittlerweile Funktionen für ein bewusstes Offlinesein integriert worden sind. Die Funktionen und Apps zeigen an, wie lange das Smartphone genutzt wird oder Zeit in Social Media verbracht wurde.

Blockchain

Die Blockchain ist die Trägerplattform für Kryptowährungen und dient als Kassenbuch, um festzustellen wie viel Krytogeld jemanden übermittelte. In Fachkreisen wird die Blockchain-Technologie als Distributed Ledger Technologie bezeichnet: Technologisch verteilte Kassenbücher. Die Kassenbücher beinhalten jeweils die gleichen Einträge und verhindern Manipulationen, weil zum Beispiel keiner einen Einnahmebetrag oder Ausgabe fälschen kann. Der Inhalt eines Kassenbuchs wird als eine Zeichenkette gespeichert und ist als Hashtag bekannt. Wenn jemand ein Zeichen oder Wort ändern sollte, führt dies zur Erzeugung eines neuen Hashwerts. Jeder neue Eintrag resultiert in neue Hashs und baut auf die vorherigen Hashwerte auf. Alte Einträge lassen sich nicht fälschen und die Hashwerte online überwacht.

Die Wirtschaft setzt Blockchain schon heute für elektronische Unterschriften und Smart Contracts (Intelligente Verträge) ein. Auf diese Weise werden Manipulationen ausgeschlossen und eine vollständige Datensicherheit geboten. Im Rechtswesen werden juristische Vorgänge online durchgeführt und automatisiert. Die Vorgänge werden dabei gecheckt, besprochen und finalisiert.

Spiele im Browser

Die meisten Browserspiele sind ohnehin nicht mehr zeitgemäß und verlieren Doch leider boomen im Moment die sogennanten Online Casinos. So zum Beispiel klassische Slots oder alle möglichen Automatenspiele, die im Moment mehr Nutzerzahlen verzeichnen, als die meisten anderen Browserspiele. Der Grund ist wohl klar: Die Einfachheit und Zugänglichkeit lockt viele. Doch genau hier liegt auch eine Gefahr, die wir nicht unterschätzen möchten. Sofern ihr also noch keine Kasinos spielt, solltet ihr davon einfach besser die Finger lassen.

Augmented Reality: Erweiterte Realität

Die Augmented Reality (AR) hat Einzug gehalten und ist eine erweiterte Realität, bei der sich Anwender beispielsweise animierte 3D-Masken aufsetzen können. Die echte Welt wird mit AR um virtuelle Objekte, Bilder und Videos mit Einblendungen ergänzt. Und natürlich profiteren wir auch durch AR Spiele. Die Unternehmen profitieren von der AR, weil sie damit ihre Kunden stärker an die eigene Marke binden können. Der Kunde erfährt mit seinem Smartphone zusätzliche Informationen oder 3D-Grafiken über ein Produkt. Zum Beispiel lässt sich der Stromverbrauch analysieren, indem ein Foto vom Stromzähler mit dem Smartphone aufnimmt.

Wer seine Wohnung neu einrichten möchte, der kann Möbel mit Einsatz der AR virtuell aufstellen und dabei sehen ob es passt. In praktisch allen Bereichen wird die Augmented Reality einziehen und das Leben erleichtern. Die neue Brille oder die Jeans wird digital anprobiert und für das Regal eine Bauanleitung mit allen Schritten eingeblendet.

Wir werden alle von den neuen Internet-Trends profitieren, das Leben einfacher und besser gestalten können.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy