Home » Apple » Apple iOS 14 mit optimierter AirPods Ladefunktion

Apple iOS 14 mit optimierter AirPods Ladefunktion

Sein neues Betriebssystem iOS 14 hat Apple mit einer optimierten Ladefunktion für die AirPods erweitert, um das Altern der Akkus zu reduzieren.

Wie der Konzern beschreibt, werden die Ohrhörer nun von der Laderoutine des Nutzers lernen und mit einem Ladestand von über 80 Prozent warten, bis sie die AirPods verwenden können.
Elago AW3 AirPods Case

Optimierte Akkuladefunktion

Die Batterieladefunktion wird von dem kalifornischen Konzern weiter optimiert und hat das Ziel, die Batterie-Alterung zu vermindern und die Gesamtlebensdauer des Akkus der AirPods zu verlängern. In einer neuen Push-Benachrichtigung in iOS 14 werden Anwender informiert, sobald die optimierte Batterieladefunktion aktiv ist.

Das neue Betriebssystem lernt, wie und wann der Anwender die AirPods auflädt und wartet, bis man sie vom Ladegerät entfernen kann, um sie auf 100 Prozent aufzuladen. Auf dem iPhone bietet Nutzern die Möglichkeit, den Ladezustand und Kapazität des Akkus zu verwalten, sowie die Leistungsminderung wegen reduzierter Akkukapazität zu deaktivieren.

Apples Akkus

In Apple iOS 13 steht eine neue, optimierte Funktion zum Laden der Batterie zur Verfügung, die das Ziel hat die Lebensdauer des iPhone-Akkus zu verlängern. Der Apple Mac bietet mit der Veröffentlichung von macOS Catalina 10.15.5 eine neue Funktion zur Verwaltung der Akkugesundheit.

Diese Funktion verbessert den langfristigen Zustand der Batterie eines MacBook, vor allem für die Nutzer, die ihr Notebook zum Großteil an der Steckdose verwenden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy