Home » Apple » Tim Cook nimmt an Ivanka Trumps runden Tisch für Job-Kampagne teil

Tim Cook nimmt an Ivanka Trumps runden Tisch für Job-Kampagne teil

Nach einem Bericht des US-Wirtschaftsdienstes Bloomberg ist Tim Cook jetzt Teilnehmer der Job-Kampagne “Find Something New” und nahm am runden Tisch von Ivanka Trump teil.

Die Kampagne hat das Ziel Amerikaner dazu zu animieren nach einem neuen Job zu suchen und neue Fähigkeiten zu erlernen.

Job-Kampagne “Find Somehing New”

Die Job-Kampagne “Find Something New” (Finde irgendwas neues) soll Amerikaner dazu animieren, nach neuen Jobangeboten Ausschau zu halten, unterstützt mit Trainingsprogrammen und weiteren Projekten. Die Kampagne erhält Unterstützung von der gemeinnützigen Werbeagentur The Ad Council und zahlreichen Unternehmen aus der Wirtschaft wie Apple, IBM, Home Depot und andere.

Das Ziel besteht in einer Förderung von Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten für Studenten und Erwachsene. Tim Cook nahm gestern mit IBM Chairman Ginni Rometty an einem virtuellen runden Tisch teil. Apple unterstützt die Werbekampagne finanziell, doch es ist unklar, wie stark Cook und der Konzern in die Initiative selbst eingebunden sind.

Ivanka Trump ist Tochter von US-Präsident Donald Trump und Co-Vorsitzende des American Workforce Policy Advisory Board des Weißen Hauses und steht an der Spitze des “Pledge to America´s Workers”-Programms, wo sich Firmen unverbindliche dazu verpflichten Mitarbeiter zu schulen.

Was sagte Tim Cook zur Job-Kampagne?

Tim Cook erklärte in einer Ankündigung für die neue Kampagne “Find Something New” dass es jetzt wichtiger denn je sei, dafür zu sorgen, dass jeder die Möglichkeit habe, erfolgreich zu sein. Es solle mehr denn je sichergestellt sein, dass jeder die Instrumente hat, die er braucht, um erfolgreich zu sein und neue Chancen zu ergreifen, schrieb Tim Cook in der schriftlichen Erklärung, in welcher die Initiative angekündigt wurde.

Um in die Zukunft zu investieren, sei eine Investition in Menschen, Bildung und vielen Wegen zu einem gut bezahlten Job oder Gründung einer neuen Firma erforderlich. Die Website zur Kampagne verweist darauf, dass die Arbeitsplätze sich verändern und die Pandemie das Tempo beschleunigt habe.

Auf der Internetpräsenz sind Einzelheiten zu den verschiedenen Programmen und Ressourcen abrufbar, die Menschen nutzen können, die einen neuen Job suchen und ihre Fähigkeiten weiterentwickeln möchten.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy