Home » iPhone & iPod » Was kostet das Apple iPhone über ein Leben lang?

Was kostet das Apple iPhone über ein Leben lang?

Das Unternehmen Decluttr hat ausgerechnet, was es kosten würde, wenn jemand jedes Jahr ein neues Apple iPhone kaufen würde.

Die Gesamtkosten entsprechen einem Mittelklassewagen.

Lebenszykluskosten eines Apple iPhone

In den letzten Jahren hatte sich der Upgrade-Zyklus verlangsamt, während eine Zeit lang die Verbraucher alle zwei Jahre ein Smartphone kauften sind es nun viele Jahre geworden. Wie Decluttr ausrechnete, würde sich die Gesamtsumme auf 45.408 US-Dollar für ein Apple iPhone belaufen und 103.000 US-Dollar bei einem unbegrenzten Plan.

Die Zahlen sind nicht sonderlich realistisch, weil in der Rechnung jemand sein erstes Handy im Alter von 18 Jahren kaufte und jährlich ein neues Apple iPhone bis zum Alter von 81 Jahren erwarb. Er würde zudem jedes Jahr das Topmodell kaufen und das alte über Decluttr verkaufen.

Preissteigerungen berücksichtigt

Die Analysten haben Preissteigerungen bei ihrer Berechnung berücksichtigt, jedoch hat Apple offenbar das Maximum beim Preis für sein iPhone erreicht. Das letzte Modell Apple iPhone XS kostet rund 900 Euro. Die Inflation ist in der Kalkulation ebenfalls inbegriffen und basierend auf diesen Daten müsste der heutige 18-jährige bis zum Alter von 81 Jahren über 6.000 US-Dollar für sein iPhone zahlen.

Im September auf der Keynote 2019 wird das Apple iPhone 11, sieben neue MacBooksund zwei neue AirPods erwartet.

Was kostet das Apple iPhone über ein Leben lang?
3.82 (76.36%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.