ANZEIGE: Home » News » Die erfolgreichsten iOS-Games aus 2020

Die erfolgreichsten iOS-Games aus 2020

Der App-Markt ist für viele Entwickler mittlerweile eine sehr interessante Branche geworden. Jährlich werden unglaubliche Summen umgesetzt, und das, obwohl die meisten Spiele grundsätzlich kostenlos angeboten werden. Apps können mit Werbeeinschaltungen finanziert werden, kommen sie jedoch besonders gut an, sind viele Spieler auch dazu bereit, kleine Summen in die Spiele zu investieren. Einige Titel können mittlerweile jährliche Umsätze in Millionenhöhe verbuchen. Wir werfen einen Blick auf die drei erfolgreichsten Spiele des Jahres 2020!

 

Free-to-Play und andere Bezahlmodelle

Mittlerweile werden immer mehr Spiele im Free-to-Play-Modus angeboten. Dies bedeutet, dass Spiele kostenlos heruntergeladen und gespielt werden können, es jedoch einige zusätzliche Inhalte gibt, die gekauft werden müssen. Wichtig ist dabei jedoch, dass die Käufe nicht notwendig sind, um das grundlegende Spiel zu spielen. Einige Entwickler betonen auch stark, dass es bei kompetitiven Spielen keinen Vorteil im Spiel bringt, wenn Inhalte gekauft werden. So sind die meisten Kaufoptionen z. B. Items, die nur einen optischen Unterschied machen, den Spielern allerdings keine stärkeren Waffen oder Skills verschaffen. So soll der Wettkampf weiterhin fair bleiben, ohne dass jene User profitieren, die am meisten bezahlen. Eine weitere Möglichkeit, kostenlose Inhalte anzubieten, liegt in Freispielen oder geschenkten Leben. Online Casinos nutzen diese Möglichkeit, um ihre Browserspiele sowohl am PC als auch auf mobilen Geräten kostenfrei anzubieten. Um die meisten Freispiele zu erlangen, gibt es mittlerweile verschiedene Vergleichsplattformen, die alle Angebote auflisten und die besten hervorheben. Andere Games schenken ihren Spielern eine gewisse Anzahl an Leben, die nach dem Verbrauch nachgekauft werden können. Wer kein Geld ausgeben möchte, kann meist aber auch einige Stunden warten oder alternativ Werbevideos ansehen, bis sich die Leben wieder von selbst auffüllen.

Die drei Top-Spiele für iOS

2020 durften sich drei große Titel über große Erfolge unter den Spielern freuen. Das Game, das dabei den größten Umsatz gemacht hat, ist genau genommen gar kein reines Spiel: Roblox. Die iOS-App ermöglicht es Nutzern mithilfe eines Baukastensystems eigene Spiele zu erstellen. Grundsätzlich ist die App kostenlos, sodass jeder seine eigenen Levels im Stil von LEGO-Steinen bauen kann. Ist ein eigenes Spiel erstellt, kann es von dem User auch für andere Spieler angeboten werden. Dazu können die Ersteller der Levels eigene Spielpässe kreieren und diese dann verkaufen. Mit den Spielpässen besteht die Option, kleine Extras zu erwerben, ähnlich wie bei dem Free-to-Play-Modell. Welche Extras angeboten werden, entscheidet der Level-Bauer selbst. Ebenfalls extrem erfolgreich auf iOS ist das Spiel Pokémon Go, das bereits seit 2016 auf dem deutschen Markt ist. Damit das Game weiterhin relevant bleibt, werden immer wieder neue Generationen von Pokémon hinzugefügt, sodass man auch nach vielen Spielstunden wieder Monster zum Sammeln findet. Was das Spiel so erfolgreich macht? Zum Jagen muss man das Haus verlassen und auf der Straße nach neuen Pokémon suchen. Dazu gibt es zahlreiche Gemeinschaftsevents, bei denen man sich mit anderen Spielern treffen kann. Der gemeinsame Spaß scheint sich bezahlt zu machen. Mit In-App-Käufen kann man Pokémünzen ersteigern, um damit verschiedene Gegenstände zu kaufen. Unter den Top 3 der iOS-Games darf derzeit auch ein beliebter Shooter nicht fehlen: Call of Duty: Mobile. Der Ego-Shooter besitzt ein ähnliches Spielprinzip wie Call of Duty: Modern Warfare und übernimmt sogar einige Maps des Spiels. Als Free-to-Play müssen User die App nicht kaufen, sondern können sie einfach herunterladen – nur wenige Spielelemente sind kostenpflichtig.

Obwohl die meisten großen App-Games mittlerweile zum kostenlosen Download angeboten werden, ist die Gewinnspanne bei erfolgreichen Spielen sehr hoch. Finanziert werden sie entweder über Werbeeinschaltungen oder über In-App-Käufe, die bei Free-to-Play-Modellen angeboten werden. Auf iOS haben sich 2020 drei Spiele als besonders erfolgreich erwiesen: Roblox, Pokémon Go und Call of Duty: Mobile. Ob man bei diesen Apps Geld investieren möchte oder lieber kostenlos spielt, bleibt jedem User selbst überlassen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy