Home » Apple » Apple verlagert iPad und iPhone-Produktion von China nach Indien und Vietnam

Apple verlagert iPad und iPhone-Produktion von China nach Indien und Vietnam

Nach einem Bericht des Wirtschaftsmagazins Nikkei Asia verstärkt Apple die Verlagerung seiner Produktion von iPhones, iPads, Macs und anderen Produkten.

Die Produktion wird von China nach Indien und Vietnam verlegt.

Apples Produktionsverlagerung

Wie Nikkei Asia schreibt, hofft Apple dass der Handelskonflikt zwischen den USA und China sich unter dem neuen US-Präsidenten Joe Biden etwas entschärfen wird. Laut Quellen wird die iPad-Produktion in Vietnam frühestens in der Jahresmitte beginnen und wäre das erste Mal, dass der weltweit größte Tablethersteller eine spürbare Anzahl an Geräten außerhalb Chinas produziert.

Seine iPhone-Produktion in Indien baut Apple aus und ist der zweitgrößte Produktionsstandort für das beliebte Smartphone. Die Apple iPhone 12 Modellreihe soll noch im ersten Quartal in den indischen Fabriken gefertigt werden. Die Produktionskapazität für Smart-Lautsprecher, Ohrhörer und Computer in Südostasien erhöhe der Konzern den Quellen zufolge ebenfalls.

Mac und Co.

Ein Großteil seiner Produktion für das Mac mini verlegte Apple nach Malaysia und ein Teil der MacBook-Produktion soll ab diesem Jahr in Vietnam gefertigt werden. Der überwiegende Anteil von Apples Computerproduktion befindet sich in China.

In Vietnam fordert er seine Lieferanten auf, die Produktion für das aktuelle Apple HomePod mini Modell zu erweitern. Der kugelrunde Lautsprecher mit integrierter Sprachaktivierung wird seit seiner Markteinführung im letzten Jahr in Vietnam produziert.

Eine Beilegung des Handelsstreits zwischen China und den USA könnte Apple helfen, die Fertigung seiner Produktion zu verlagern.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy