Home » iPhone & iPod » Blumen mit Apple iPhone 12 Pro fotografieren

Blumen mit Apple iPhone 12 Pro fotografieren

Das Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max bietet jetzt die Möglichkeit noch leichter Blumen in Profiqualität aufzunehmen, berichtete Apple am Freitag.

Laut Nathan Underwood vom Blumendesign-Studio Tulipina habe das moderne Kamerasystem der iPhone 12 Pro-Modelle einen Beitrag beigesteuert, dass die Blumenfotografie sich voll entfalten kann. Jetzt kurz vor dem Valentinstag werden schöne Blumenfotos für Instagram, Facebook und Co. gefragt sein.

Fortschrittliches iPhone 12 Pro Kamerasystem

Wie Apple in seiner Meldung schreibt, verschiebe die Kamera der Modelle iPhone 12 Pro und Pro Max die Innovations-Grenzen mit leistungsstarker computergestützter Fotografie. Die Smartphones haben ein Ultraweitwinkel-Objektiv mit 120 Grad Blickwinkel und Teleobjektiv integriert, womit erstklassig Porträts aufgenommen werden kann. Das Apple iPhone 12 Pro Max hat eine längere Brennweite und neues Weitwinkelobjektiv.

Vom optischen Bildstabilisator (OIS) im Weitobjektiv werden 5.000 Anpassungen je Sekunde vorgenommen, was wundervolle Fotos im Nachtmodus und ruhige Videos ermöglicht. Ein LiDAR-Scanner bietet in Verbindung mit dem schnellen A14 Bionic Prozessor einen sechsfach flinkeren Autofokus bei Szenen, die kaum ausgeleuchtet sind und Porträts im Nachtmodus erlaubt.

Jede Kamera verfügt über Deep Fusion, womit Fotos in allen Umgebungen optimiert werden und Smart HDR 3 nutzt maschinelles Lernen, um den Kontrast, Weißabgleich, Textur und Sättigung in Fotos anpassen.

Professionelle Blumen-Fotos aufnehmen

Nathan Underwood von Tulipina erklärte, dass alles mit der Beleuchtung beginnt und sollte als Optimum diffuses natürliches Licht verwenden, welches ideal von der Seite kommt. In Innenräumen am besten rund 0,5 bis 1 Meter vom Fenster hinstellen. Bei einer Outdoor-Fotografie einen Ort mit gleichmäßigen Licht suchen, wobei zu heller Lichteinfall und Schatten vermieden werden sollte.

Neutralen Hintergrund in einem Grauton oder Blauton mit wenigen Mustern wählen und auf ablenkende Objekte wie Streifen, Punkte, Ziegelsteine und andere Dinge verzichten, die für Ablenkung sorgen könnten. Die Kombination der Beleuchtung und Hintergrund ist ausreichend.

Die Kamera mit der kürzesten Brennweite wählen und bei den iPhone 12 Pro Modellen das Teleobjektiv nutzen. Das Blumenmotiv in der Mitte platzieren und auf eine gleichmäßige Ausfüllung des Rahmens achten. Jetzt die Kamera in die Hand nehmen und die Blume in einem minimalen Abwärtswinkel von wenigen Grad frontal aufnehmen. Auf diese Weise ist die Vase und die ganze Schönheit der Blumen sichtbar.

Welche Tipps der Profi-Fotograf noch zur Blumenfotografie gibt, kann in Apples informativen Artikel nachgelesen werden.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy