ANZEIGE: Home » News » 5 Gründe, ein iPad zu kaufen

5 Gründe, ein iPad zu kaufen

Im Zeitalter der Informationstechnologieт hat Apple seine iPad-Serie so stark verbessert, dass es jetzt nicht nur ein Gerät für Spiele und Filme ist, sondern eine vollwertige Arbeitsmaschine. Wenn man alte und moderne Tablets vergleicht, ist es nur Himmel und Erde. Vor 10 Jahren konkurrierte das iPad mit dem Samsung Galaxy Tab, und es war ein Trend, und Internetkriege waren steiler als jeder Actionfilm. Aber jetzt macht es keinen Sinn – Apple-Tablets überholen die Koreaner an allen Fronten.

  1. Unterstützung für Peripheriegeräte von Drittanbietern. Jetzt ist das iPad nicht nur eine erweiterte Modifikation des Smartphones, sondern eine vollwertige Arbeitsmaschine. Mehr als einmal hat man gesehen, wie das iPad Pro 12.9 (2020) wie ein vollwertiger Laptop funktioniert und die Magic Mouse und die Magic Keyboard miteinander verbindet. Der Bildschirm ist nicht kleiner als das MacBook Air 13 „-Display (2020), sodass das Tablet gut für die Arbeit geeignet ist. Spiel ein Casino Spiel, um sich davon zu überzeugen, dass das iPad auch perfekt für Spiele geeignet ist.

Die neuen iPad Pro-Modelle verfügen über einen USB-Typ-C-Anschluss. Sie können folgende Peripheriegeräte anschließen: Flash-Laufwerke, Tastaturen und Mäuse, Gamepads, externe Festplatten (HDDs) und SSDs, Monitore. Dann verwandelt sich das Gerät im Allgemeinen in einen PC in voller Größe, dessen Hauptteil ein dünnes iPad ist.

  1. Apple Pencil ist eine Lösung für Grafikdesigner. Dank eines intelligenten Stifts ist Ihr iPad auch Grafiktablett. Es wird als vollwertiges physisches Zeichenwerkzeug verwendet, d.h. Sie zeichnen auf Ihrem iPad wie auf einem einfachen Blatt Papier, weshalb das iPad Pro viele Fotografen und Grafikdesigner kaufen. Wenn Sie ein gewöhnliches Grafiktablett kaufen, erhalten Sie nur ein Gerät für Grafiken, und das war's.

Für 1.000 US-Dollar erhalten Sie ein vollwertiges Tablet, mit dem Sie nicht nur professionelle Grafiken zeichnen und erstellen, sondern auch spielen, arbeiten, Filme ansehen, kommunizieren usw. können. Mit einem gewöhnlichen Grafiktablett zum gleichen Preis erhalten Sie einen Bildschirm.

  1. Großer Bildschirm und Kompaktheit. Es gibt jetzt iPad Air 4 mit 10,9-Zoll-Bildschirm, iPad 8 mit 10,2-Zoll-Bildschirm und Pro-Versionen mit 11- und 12,9-Zoll-Displays. Auf solchen Bildschirmen ist es bequem: Bücher zu lesen, zu spielen, Filme zu schauen, Arbeit mit Grafiken und Videos zu erledigen.

Kompakter Aufbau ist der Faktor, der die Wahl eines iPad anstelle eines MacBook oder PCs ausmacht. Sie können das Tablet in jede Handtasche oder jeden Rucksack stecken und es nimmt im Gegensatz zu einem Laptop nicht viel Platz ein. In Bezug auf die Funktionalität – fast identisch. Als Steve Jobs das erste iPad vorstellte, sagte er, das Unternehmen habe versucht, etwas zwischen einem Laptop und einem Smartphone zu finden. Gemessen an der Größe des iPad – die Idee verbessert sich jedes Jahr.

  1. Leistungsstarke Hardware. Das neue iPad 2020 ist mit einem neuen Apple A14 Bionic-Prozessor mit Neural Engine-Technologie für maschinelles Lernen und verbesserter Grafikleistung ausgestattet. Jetzt funktionieren die Spiele noch besser und schneller, und das Tablet selbst kann alle ihm zugewiesenen Aufgaben problemlos bewältigen. Diese Hardware wird noch lange eine der leistungsstärksten auf dem Markt sein.
  2. Autonomie. Der autonome Betrieb moderner iPads unterscheidet sich stark von früheren Versionen von Tablets. Zum Beispiel kann das iPad Pro 2020 jetzt mit einer einzigen Ladung betrieben werden, wenn Videos bis zu 10,5 Stunden lang und im Lesemodus angesehen werden – fast einen Tag, und das ist ein großartiges Ergebnis. Wenn früher die Tablets mit angeschlossenem Ladegerät verwendet werden mussten, hat sich die Situation mit der Autonomie jetzt zum Besseren gewendet.
  3. Lautsprecher und Mikrofone. Das neueste iPad Pro verfügt über 4 Lautsprecher, eine großartige Ergänzung, um Filme und Spiele realistischer anzusehen. Zwei Lautsprecher befinden sich am oberen Rand und der Rest am unteren Rand. Der Sound ist von hoher Qualität und der Wiedergabe auf demselben MacBook nicht unterlegen. Wenn das für Sie wichtig ist, um die konsumierten Inhalte besser wahrzunehmen, können Sie das iPad 2020 nehmen. Dank guter eingebauter Mikrofone können Sie hochwertige Podcasts und Streams hosten.
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy