Home » Mac » OS X Yosemite: Golden Master Candidate 3 für Entwickler

OS X Yosemite: Golden Master Candidate 3 für Entwickler

Heute Nacht hat Apple abermals ein Update für Anwender der Entwicklerzweiges von OS X Yosemite veröffentlicht. Die kurze Folge von Aktualisierungen deutet auf ein baldiges Ende der Entwicklung hin und stützt die These, dass es am kommenden Donnerstag während der Keynote für alle veröffentlicht werden könnte.

Nachdem Apple am Dienstag den zweiten Golden Master Candidate von OS X Yosemite für Entwickler zur Verfügung stellte, folgte heute Nacht schon der dritte. Das bedeutet für alle, die vormals die Developer Previews getestet haben, einen weiteren Neustart, denn der wird bei der Installation fällig. Wer hingegen die Public Beta einsetzte, bekommt momentan noch kein Update.

Die häufige Folge an Aktualisierungen könnte unterschwellig bedeuten, dass die Entwicklung in Kürze beendet ist. Am kommenden Donnerstag wird Apple eine Keynote abhalten, die neue iPads zeigen soll. Da OS X Yosemite „im Oktober“ veröffentlicht werden soll, liegt der Verdacht nahe, dass man im Rahmen der Veranstaltung auch die Verfügbarkeit der finalen Ausgabe ankündigen will. Möglicherweise wird sie auch mit dem nun veröffentlichten Golden Master Candidate 3 identisch sein. Angeblich soll es Änderungen am Zugriff auf den Schlüsselbund und an den Treibern geben.

OS X Yosemite: Golden Master Candidate 3 für Entwickler
4 (80%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*