ANZEIGE: Home » News » Welches Convertible Notebook kann es mit Apple-Produkten aufnehmen?

Welches Convertible Notebook kann es mit Apple-Produkten aufnehmen?

Wer ein wirklich leistungsstarkes und dennoch praktisches Laptop sucht, geht seit Jahren direkt zu Apple. Doch wer direkt zu Apple geht und die Konkurrenz nicht einmal anschaut, läuft Gefahr, viel praktischere und günstigere Technik zu verpassen. Hier zeigen wir Ihnen Convertible Notebooks, die es locker mit Produkten von Apple aufnehmen können.

Flexible klappbare Laptops

Eine gewöhnliche Art und Weise, um einen Laptop in ein anderes Gerät zu verwandeln, ist es, die Tastatur nach hinten zu klappen. Bei den meisten herkömmlichen Laptops hingegen lässt sich lediglich der Bildschirm bewegen. Häufig haben sie nur einen beweglichen Winkel von etwa 90 Grad oder etwas mehr und dient nur dazu, unterwegs den Bildschirm flach auf die Tastatur legen zu können und ihn wieder aufklappen zu können, wenn Sie ihn erneut benutzen wollen. Unter den konvertierbaren Laptops gibt es jedoch Modelle, bei denen der Laptop eine Tastatur hat, die sich um 360 Grad drehen lässt. Sie können Ihre Tastatur also flach gegen die Rückseite des Bildschirms drücken. Das Gerät ist dadurch so kompakt, als hätten Sie ein zugeklapptes Laptop, doch können Sie es weiterhin als Tablet nutzen.

Vielleicht kommt in Ihnen nun der Gedanke auf, dass diese Flexibilität in Bezug auf die Tastatur bedeutet, dass das Gerät an sich weniger leistungsstark ist und eher mit einem Tablet als mit einem Laptop vergleichbar ist. Dies ist jedoch nicht der Fall. Tatsächlich können viele Geräte die gleichen Prozesse ausführen wie herkömmliche Laptops. Das Lenovo Yoga 6 verfügt beispielsweise sowohl über einen Prozessor der AMD Ryzen 4000 Serie als auch über umfangreiche SSD-Speicheroptionen – beides Dinge, nach denen jeder sucht, egal welches Gerät er kauft.

Abnehmbare Bildschirme und Tastaturen

Eine andere Möglichkeit, einen herkömmlichen Laptop in ein Tablet umzuwandeln, ist es, die Tastatur einfach vom Bildschirm abzunehmen. So können Sie Ihren Laptop, genau wie bei der vorherigen Option, ganz einfach in ein Tablet verwandeln. Ein weiterer Vorteil ist hier jedoch, dass das technische Gerät viel leichter und noch mobiler ist, weil Sie die Tastatur abnehmen können. Das einzige Problem könnte sein, dass Sie wieder Ihre Tastatur verwenden wollen, diese aber suchen müssen, weil Sie sich partout nicht daran erinnern, wo Sie sie abgelegt haben. Auch wenn Sie die Tastatur entfernen, nehmen Sie dem Gerät nichts von seiner Leistung. So kann das Leonovo Yoga 7i auch bei abgenommener Tastatur mit einem Prozessor bis hin zu einem Intel Core i7 der 10. Generation betrieben werden, der zu den schnellsten auf dem Markt gehört, egal um welches Gerät es sich handelt.

Faltbare Bildschirme

Neben einer faltbaren Tastatur gibt es jetzt auch faltbare Bildschirme. Das ThinkPad X1 Fold können Sie zum Beispiel in der Mitte des Bildschirms zusammenklappen, so als würden Sie ein herkömmliches Buch nach dem Lesen eines Romans schließen. Wie bei den anderen in diesem Artikel genannten Geräten hat diese Konvertierbarkeit allerdings keinen Einfluss auf die Leistung des Gerätes. Der Touchscreen ist genauso empfindlich wie bei jedem anderen Gerät, sodass Sie alles mit dem Finger antippen und mit einem Stift sogar Kunstwerke kreieren können.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy