Home » Apple » Apple Stores: Maskenpflicht und andere COVID-19 Schutzmaßnahmen weiter notwendig

Apple Stores: Maskenpflicht und andere COVID-19 Schutzmaßnahmen weiter notwendig

Die USA und andere Länder haben wegen Fortschritten bei den Impfungen gegen COVID-19 ihre Regeln gelockert. Die Bürger müssen keine Masken mehr in der Öffentlichkeit und Geschäften tragen.

Nach einem Bericht des US-Wirtschaftsdienstes Bloomberg möchte Apple seine COVID-19 Sicherheitsmaßnahmen mit Maskenpflicht und andere strenge Maßnahmen in seinen Apple Stores der USA weiterhin beibehalten.

Welche Sicherheitsmaßnahmen behält Apple bei?

Laut dem Bloomberg-Bericht habe das kalifornische Unternehmen seine  Mitarbeiter in den Apple Stores in den USA darüber in Kenntnis gesetzt, dass die Maskenregel und weitere Sicherheitsmaßnahmen gegen das COVID-19 Virus beibehalten werden sollen, wie 9to5mac schrieb.

Wie Apple betonte, würden die Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen laufend überprüft und dass die Sicherheit sowohl der Mitarbeiter als auch Kunden an erster Stelle stehe.

Zeitplan

Apple teilte seinen Mitarbeitern einen Zeitplan für die Aufhebung der Maskenpflicht mit. Zur Zeit arbeiten einige Apple Stores noch immer mit begrenzter Kapazität oder nur in Übereinstimmung mit den geltenden Corona-Regeln. In Michigan mussten die Apple Stores wegen steigender Infektionszahlen geschlossen werden.

Die Apple Stores in Deutschland sind weiterhin geöffnet und dürfen unter Beachtung der Corona-Regeln weiter betreten werden. Die COVID-19 Pandemie ist weltweit trotz sinkender Fallzahlen noch nicht vorbei und dennoch gibt es mit wachsenden Impfungen eine Hoffnung, dass die Gesundheitskrise bald ihr Ende finden wird.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy